Mittwoch, 30. April 2014

Fräulein war auf´m Flohmarkt

Hallo Ihr Süßen,

heut zeig ich Euch ein paar meiner Errungenschaften meines Flohmarktbesuches.


Ich war mit meiner Freundin Steffi nämlich am Samstag auf der Theresienwiese und bin am Ende bepackt gewesen wie ein Esel....dabei haben wir mal gerade ein Viertel des Flohmarktes geschafft.


Ich mußte um spätestens 12 Uhr wieder zuhause sein, drum mußten wir uns beeilen.
So sind wir bereits um kurz nach sieben über den Flohmarkt gepilgert.
Den pinken Stuhl habe ich erstanden, sowie die Metalldose mit dem Peacezeichen.



Das Ölspurschild findet mein Mann furchtbar und weiß gar nicht was ich damit will, aber ich find´s cool, die Rückseite will ich noch mit Tafellack lackieren ( das müßte doch gehen, oder?), so ist es dann nach Bedarf einsetzbar.

 
Momentan würd es super in den Garten passen, auch wenn das dann eher Schleimspuren sind. Wir haben nämlich eine Schneckenplage im Garten :( ich hasse Schnecken und wer Tipps zur Bekämpfung dieser hat, nur raus damit!
Von dem rosanen Helm muss ich mich dann auch bald trennen, den bekommt nämlich mein Patenkind zum Geburtstag und wird dann zum Radfahren benutzt.

Den will mein Mann übrigens nicht hergeben....aber recht hat er, ist der nicht cool?!?
Und den würd ich sogar auch mal auf meinem mintfarbenen Rad tragen.


Meine Blümchen hab ich, weil der Topf nicht so gut ins Farbbild paßte mal eben in eine Serviette gepackt...so lassen sich diese in Handumdrehen anpassen.


Und wer mich nun nach dem geblümten Plaid fragen mag,hab ich von Minikinder:) 
 Das nächste mal nehme ich Euch (wenn´s Wetter denn paßt und der Rasen geschnitten ist) mit in den Garten

Kommt gut in den Mai



Kommentare:

  1. Liebe meli,

    was hast du doch für ein Flohmarktglück! Die Sachen sind ja SCHÄTZE!!!!!

    Und du hast alles mal wieder sooooo schön in Szene gesetzt...deine Fotos sind wundertoll!!

    Liebe Grüße und einen schönen Tag!
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Meli,
    juhu, Erste! Für einen gehetzten Flohmarktbesuch hast Du aber eine ganze Menge erstanden, ich muss schon sagen. Und lass Dich von Deinem Mann nicht aus dem Konzept bringen, ich finde das Ölspur-Schild total klasse und irgendwie kommt es in der Umgebung auch viel besser als auf der Landstraße. Einen ganz ähnlichen rosa Helm hat meine Tochter auch, aber leider ohne die coole Brille. War die auch dabei? Oh Mann, Glück muss man haben.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin, jaaaaa, die ist hinten befestigt, aber auch abnehmbar, sooo cool:)
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  3. Liebe Meli,
    auf Deinen tollen Fotos habe ich jetzt schon wieder so viele tolle Sachen gesehen, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Was mich besonders begeistert, dass alles so schön stimmig ist. Mir hat auch der Geburtstagstisch für Deine Tochter so gut gefallen. Zum Thema Schnecken: Nachdem wir dem Thema auch nicht mehr Herr wurden, erzählte mir eine Freundin, dass sie mit der Schere bewaffnet durch den Garten geht und die Viecher durchschneidet. So mache ich es jetzt auch, auch wenn es echt eklig ist. Mein leergefressenes Beet nervt mich aber noch mehr, daher... Augen zu und durch!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Meli,
    eigentlich wollte ich auch hingehen, aber ich war sooo müde und hab es dann doch gelassen. Jetzt bereue ich es!
    Gibt es den 1x oder mehrmals im Jahr?
    Gegen Schnecken nehme ich Schneckenkorn. Was anderes hilft bei uns nicht.Und da sie an meine geliebten Hortensien rumknabbern, habe ich kein Erbarmen:)
    LG,
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke, ich glaube den gibt´s nur einmal im Jahr, leider.
      Und mir geht´s ähnlich, wenn meine liebevoll gepflanzten Blümchen dran glauben müssen, geht´s den Viechern an den Kragen!!!
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  5. Liebe Meli,
    da hast du aber tolle Sachen gefunden, an dem pinken Stuhl hätte ich auch nicht vorbeigehen können! Was die Schnecken angeht, ich hab auch alle Hausmittel probiert und nix hilft wirklich. Deshalb streue ich auch Schneckenkorn - nicht schön, aber wenn die Viecher einem die teuer gekauften Blumen ratzekahl fressen, da hört der Spaß bei mir auch auf. Man sollte den Garten auch besser morgens wässern, statt am Abend, weil das sonst die Schnecken zusätzlich anlockt.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. ....... die Fotos sind der Hammer, die Dekostücke natürlich auch :O)
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Meli, als begeisterte - sonst stille - Leserin Deines Blogs MUSS ich mich heute doch mal zu Wort melden: Die Schneckenplage kenne ich nämlich nur zu gut - und ich hasse sie auch. Allerdings nur die Nacktschnecken, denn die kleinen Häuschenschnecken ernähren sich nur von bereits abgefallenen Blättern. Aus meiner langjährigen Erfahrung kann ich Dir leider nur zu Schneckenkorn raten, etwas anderes macht eigentlich keinen Sinn. Versuche auf keinen Fall, Bierfallen aufzustellen, damit lockst Du die Viecher aus allen umliegenden Gärten an und musst dann die ganze Suppe auch noch entsorgen. Achte beim Schneckenkorn aber auf eine Sorte, bei der die Schnecken unterirdisch verenden, denn sonst schleimen die sich aus. Meine Güte, so sollte mein erster Kommentar bei Dir ja eigentlich nicht aussehen *lach*. Egal, ich hoffe, es hilft. Liebe Grüße
    Anja
    P.S. Der Fahrradhelm ist der Hammer - ich will auch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      danke für all deine Tipps.
      Mit der Bierfalle hatte ich auch nur kurz geliebäugelt...(ich würd sie gern in den Nachbargarten aufstellen, der Brutstätte des ganzen Übels ist;) derzeit gehe ich auch mit Schneckenkorn und absammeln gegen die Viecher vor und dabei ist dies auch echt erfolgreich, wie ich draussen erkennen kann, da ich natürlich das Schneckenkorn nehm, bei dem alles vollgeschleimt ist...aber zumindest sehe ich den Erfolg der Aktion;)
      Liebe Grüße und vielen Dank
      Meli

      Löschen
  8. Ohhhh, da hast Du aber tolle Funde gemacht!!!! Was hättest Du denn erst angeschleppt wenn Du viiiiieeeel mehr Zeit gehabt hättest, lach
    Ich habe in diesem Jahr noch keinen richtigen Flohmarkt besuchen können da immer Termine oder Arbeit anstanden. Das macht mich ganz kirre!!!!!!!! Wer weiß was für tolle Sachen ich da gefunden hätte?!
    Herzliche Grüße aus Lüneburg
    Danii

    AntwortenLöschen
  9. Ahhhhh... was für tolle Sachen Du gefunden hast!!! Mein Flohmarktglück beschränkt sich immer auf Sachen die weder der Verkäufer NOCH ICH besitzen möchte... da kann man glatt ein bißchen neidisch werden!!!

    Aber die Fotos sind traumschön wie immer!

    Liebe Grüße
    Sibille

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja... zur Schneckenplage: Ich schleiche abends mit Eimerchen und Grillzange bewaffnet wie der Glöckner durch den Garten (sehr zur Belustigung des holden Gatten), sammele die Biester von meinen gebeutelten Blümchen und streue anschließend großzügig Salz darüber... auch nicht lecker, aber durchschneiden kann ich die nicht *brrr* und will die Leichen auch nicht in meinem Beet liegen haben... das wärenjanin kürzester Zeit ein Massengrab!

    Liebe Grüße
    Sibille

    P.S. Die Zange wird natürlich nicht mehr zum Grillen benutzt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe Dich gerade vor mir, wie du im Garten umher schleichst:)))) aber ich durchforste derzeit auch jeden Abend und Morgen den Garten und freue mich wenn ich sehe, wieviele ich erwischt hab....muss ich mir jetzt Gedanken bezüglich meiner Mordgelüste machen...
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
    2. Ach was... da bist du glaube ich in guter Gesellschaft! Und die schleimigen 'Freunde' haben es nicht besser verdient... Blümchen um Blümchen... Korn um Korn

      Löschen
  11. Hallo Meli,
    der Helm ist ja obercoool! Echt klasse!
    Ansonsten wie immer wunderschöne pastellige Bilder,
    ich gugg so gerne hier vorbei!
    Danke Dir fürs Zeigen Deiner neuen Schätzchen!
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Meli,

    danke für die tollen Bilder... wow wow wow... ich freu mich schon, wenn ich mal wieder etwas Zeit für die Flohmärkte der Umgebung finde. Wir haben derzeit ein riesiges Gartenprojekt, dass all unsere freie Zeit verschlingt.
    Gab es den tollen Helm etwa auch auf dem Flohmarkt?

    Aber die Zeit kommt bestimmt.

    Lass es dir gut gehen!
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianca, ja, den hab ich dort entdeckt, nigelnagelneu, bzw. ungetragen;)
      Liebe Grüße und nen schönen 1. Mai
      Meli

      Löschen
  13. Hallo Meli! Immer wieder schön dein Blog. Den pinkfarbenen Stuhl hätte ich auch sofort mitgenommen! Zur Schneckenplage: Schneckenkorn um alles nicht Essbare ist am effektivsten, aber seit wir Rindenmulch und weiße Kiesel im Beet haben ist es viel besser geworden. Einsammeln und vernichten auf jegliche Art ist auch gut. Asche mögen Sie auch nicht. Oder Rent a Duck ;-).
    LG aus dem Taunus
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann mußte lachen, als ich ihm von der Killerente erzählte;)
      Momentan gehe ich auch mit Schneckenkorn gegen an, anders geht´s leider wohl auch kaum.
      Liebe Grüße und danke für deine Tipps
      Meli

      Löschen
  14. Liebe Meli,
    da hast du ja richtig Glück gehabt! Das Ölspurschild wäre das was meinem Mann am besten gefallen würde:)
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  15. Mensch da hast Du ja tolle Sachen gefunden liebe Meli! Der Stuhl ist toll. glg, Ela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Meli,
    tolle Sachen hast du auf dem Flohmarkt erstanden und der Helm sieht HAMMER aus ;-))))
    Das Ölspur-Schild kannst du natürlich mit Tafellack streichen. Mache das Gleiche gerade mit einem Durchgang verboten-Schild. Müssen sicher 2-3 Schichten drauf - aber es lohnt sich.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Meli!
    Mensch hast du ein Glück! Der Stuhl ist sooo schön! Und macht sich richtig hübsch bei Dir! Ich wünsche Dir einen tollen Start in den Mai!
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Meli, da hast du ja wirklich tolle Sachen erstanden. Und der Stuhl in pink passt super gut zu dir, wo du doch vor allem rosa bzw. rosé so magst ;-). Finde eh, dass jetzt eine gute Zeit für Flohmarktbesuche ist. Und früh schon da zu sein, wird eben belohnt.
    Morgen einen guten Start in den Mai. Ganz liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Meli,
    und ich bin ganz hin und weg von dem Schild....das hätte ich auch sofort gekauft....ist doch originell!
    Hätte bei mir zuhause aber sich auf Unverständnis gestoßen! Der Helm ist soooooooooo süß!
    Gegen die Schnecken hilf nur Schneckenkorn oder absammeln....leider!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Hi Melli,
    also ich liebe ja Deinen Blog jetzt schon, obwohl ich der totale Neuling bin! Super schöne Fotos! Ein Traumzuhause! Was will man mehr ... ich genieße die schönen Bilder!
    Hab einen schönen Abend, GGGLG, Olga.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Melli,
    der Stuhl ist ja klasse!!!
    Mensch was ihr immer alles findet auf dem Flohmarkt!!!!
    Mein Mann fragte mich grad ob wir morgen zum Flohmarkt
    wollen. Bei deinen tollen Funden will ich sofort ;)
    lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Meli!
    Das mit den Schnecken habe ich jetzt nicht gehört....
    Du meinst bestimmt die ekligen Nacktschnecken, oder? Die mag ich auch nicht. Ich mag nur die mit Häuschen.
    Deine Fundstücke sind ein Knaller. Den Stuhl hätte ich mir auch direkt geschnappt, passt super in deine Deko.
    Der Helm ist obercool, den würde ich auch nicht hergeben.
    Sei lieb gegrüßt und hab einen schönen 1.Mai,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Hallo da!
    Bin grad zufällig zu dir reingestolpert... Schön, hast du´s hier. Komme wieder!

    Ganz liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Meli.

    Da hast du ja
    Nett eingekauft..ich war auch kürzlich dort auf den Therisienwiesen..Lach im Winter zur Tollwut und habe ordentlich eingekauft und Gott sei dank alles mit in den Flieger nach Schleswig Holstein ohne Zuzahlung bekommen. ..grins...
    Dir einen schönen Feiertag ..
    Lg. Conny

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Meli
    Ein toller Fund in einem schönen Rosa. Oh ja, schade den Helm nicht selber zu behalten. Aber klar, das Patenkind geht vor. Schöne Bilder. Ich verweile sehr gerne auf deinem Blog. Hm,....Schnecken, die alle lieb gehegten Blumen fressen???? Ui,....Schneckenkorn! Manchmal Gartenschere, aber das ist übel. Ich weiss!
    Ich grüss dich lieb
    Manuela

    AntwortenLöschen
  26. Liebste Meli,
    was für tolle Sachen du doch ergattert hast!! ♥ Den pinkfarbenen Helm würde ich auch nicht hergeben wollen ;))

    Liebe Grüße
    Christel ( die voll im Umzugsstress ist )

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Meli,
    Was für tolle flohmarktfunde. Der Rosa Stuhl gefällt mir besonders gut.
    Einen schönen Feiertag wünsche ich dir.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  28. Seeehr schön !!!
    Andrea.

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Meli!

    Der Fahrradhelm ist ja mal wirklich spitzenklasse!
    Den würde ich auch sofort aufsetzen. Würde mit meinem sportlichen Mountainbike wahrscheinlich ein wenig komisch aussehen, aber naja. Trotzdem sehr stylisch, muss ich schon sagen! Würd ich mich wohl auch schwer von trennen können... :)
    Freu mich schon auf deine Gartenfotos! Ich habe heute übrigens den Garten meiner Schwiegis fotografiert, da blüht es ja auch so herrlich und wir haben ja leider nur einen Balkon und können das nicht immer genießen, also das mit den vielen Blümchen! Also immer her damit! :)

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche, Eve

    AntwortenLöschen
  30. Oh was für tolle Schätze du da gefunden hast - wirklich toll! Vor allem der Fahrradhelm ist klasse - da wird sich dein Patenkind sicherlich riesig freuen!! Und...du hast deine Schätze wieder einmal wunderschön in Szene gesetzt und sehr schön fotografiert! Alles Liebe und ein schönes Wochenende....Marlies

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Meli,
    Der rosafarbene Stuhl gefällt mir besonders gut, ist ein absoluter Hngucker!
    Freue mich auf deine Bilder vom Garten, wir machen gerade unsere Terrasse neu und ich brauche Inspirationen;)))
    LG
    Ira

    AntwortenLöschen
  32. Hey Meli!
    Ein tolles farbkonzept hast du da und die Kiste an der Wand will ich auch schon so lange machen, aber da sagt mein Mann immer nein :-) So wie deiner das Ölspurschild komisch findet :-) Ich finde es ist coooll
    lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  33. So tolle Bilder!!! Und sooo tolle Flohmarktfunde!!!
    Nächstes Wochenende ist in Nürnberg Trempelmarkt. Da werde ich mich auch mal auf die Suche nach so tollen Schätzen machen.:) Den Helm finde ich richtig cool!:)
    Liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen
  34. Was für wahnsinnstolle Funde, ich beeindruckt von den hübschen Dingen. Einfach so schön.

    Liebst Minnja

    AntwortenLöschen
  35. Hallo liebe Meli :-)
    ich finde Flohmärkte ja toll. Fruher bin ich immer zum Ho-markt nach Dänemark gefahren, der war immer toll. Glaube den gibt es gar nicht mehr. Aber ich hatte immer viel Spaß, denn dort gab es immer außergewöhnliche oder alte Möbelstücke...wie altes Bett als Sitzbank umgebaut oder Bauernschrank oder Milchkanne :-)
    Du hast wunderschöne Schmuckstücke auf dem Flohmarkt gekauft. Rosa Stuhl finde ich klasse und der Helm in rosa...ist ja der knaller :'-)
    Ich hab gelesen das Asche/ Holzasche gegen Schnecken gut sein soll, denn das mögen die nicht. Einfach im Garten um die Pflanzen verstreuen oder Laufenten, denn die fressen gerne die Schnecken. Ich selber hab zum Glück keine Schnecken im Garten :-)
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche , meine Süße <3
    Ganz liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  36. What fabulous finds. I love flea markets and this pink shades!!
    Hugs Vicky

    AntwortenLöschen
  37. ...da hast du tolle Dinge gefunden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  38. Du bist meine Lieblingsbloggerin :-) So erfrischend und natürlich! Man merkt , das Du tatsächlich so bist , wie Du schreibst.Danke für Deine tollen Ideen!! Liebe Grüsse .Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea, ich habe mich riesig über deinen lieben Kommentar gefreut.
      Dankeschön, du hast mir damit gleich ein dickes Lächeln auf´s Gesicht gezaubert
      Liebe grüße
      Meli

      Löschen