Mittwoch, 3. Dezember 2014

Jetzt wird´s kuschelig!

Na, da bin ich schon wieder und diesmal am Mittwoch, yeah!



So nach und nach schleicht sich hier immer mehr Weihnachtsdeko ein.
Wobei ich diese Hyazinthen irgendwie mehr dem Frühling zuordnen würd, aber da sie mir beim Schweden förmlich zuwinkten, 
wie sie da so neben den Bäumchen standen, 
kamen sie dann auch mit.



Und da ich letztes Jahr schon die Stinkedinger 
(ja, Cooper, wenn die schon geblüht hätten, wärst du nicht so nah dran gegangen) 
in meinen Sternchentassen hatte, dachte ich mir, muss was anderes her.
Drum hab ich fix noch zwei große Plastikbecher mit Edding bemalt und die zwei Pflänzchen reingesetzt. Die Plastikbecher sehen auch super mit Beleuchtung aus, hier müßt Ihr allerdings das Licht in ein Glas setzen oder ein Unechtes nehmen, sonst schmilzt so ein Becher leicht weg:/



Und so ein Holzhaus durfte nun auch endlich hier einziehen und da ich auch dies Jahr Tannenbäume so mag, hab ich mich für das Motiv entschieden.
(Beim allerbester Lieblingsshop gibt es allerdings noch zahlreiche andere Motive und wunderschöne Poster sind auch neu reingekommen)
Die Rückseite wird dann nach der Weihnachtszeit auch beschrieben, allerdings sieht es so ganz schlicht holzig ja auch nett aus. 
Also schaun wir mal, was ich daraus als nächstes mach.



Und was darf in der kuschligen Zeit nicht fehlen????
Na, ne Fellweste!
Und ist die nicht toll, bin ganz verliebt....Cooper übrigens auch, er beißt mir immer gern in die Zipfel, wenn ich nicht aufpass.
Meine Tochter kam  übrigens , als sie das Paket von Stadt.Land.Stil. oben entdeckte mit der wehenden Weste umgeschlungen die Treppe runter und joddelte: Ich biiiin Suuuupermannnnnn!



Da das Thema Zeit gerade im Dezember bei mir ein Problem ist und ich gar nicht weiß, wo ich zuerst mit beginne und womit zuletzt
(keine Angst, meine Tochter hat nun auch wieder Nachschub an Socken bekommen;)
hab ich meine beiden Lampenshops schon einmal in die Weihnachtspause geschickt.





 Auch wenn ich das sicher irgendwie noch mit einigen Spätschichten pack, merk ich immer, das meine Nerven zu Weihnachten fast dahin sind und dies Jahr mag ich einfach nicht.
So hab ich mehr Zeit für meine Mädchen, meinen Mann und Cooper.
Zum Plätzchen backen, dekorieren, liebevoll Geschenke einpacken, Geschichten vorlesen und vieles mehr.
 Ich freu mich drauf.

Am Wochenende geht´s dann das erste mal dies Jahr auf den Weihnachtsmarkt und ich freu mich schon auf Glühwein und Würstchen.

Habt eine schöne Wochenmitte
Labels:


*sponsored

Kommentare:

  1. Wow, deine Deko gefällt mir wirklich sehr! Und deine
    kleinen Plastikbecher sind der Hit.
    Wünsch dir viel Freude auf dem Weihnachtsmarkt
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein niedliches DIY. Danke!
    Deine Weihnachtsdeko ist hübsch geworden.
    Ha, wachte mal ab! Wenn Cooper schon so anfängt!
    Rocky hängt mit seiner Nase in jeder Blume und
    wenn sie noch so stark riecht. Anschließen musser er
    immer niesen. Ich könnte mich immer kringeln vor Lachen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werd berichteb, ob er den Duft noch mag, wenn sie blüht...
      Dass das dann kribbeln wird, kann ich mir vorstellen, hihi:)
      Wünsch dir eine schöne Restwoche
      Meli

      Löschen
  3. Hallo Meli,
    Holzhaus und Kerzenständer sind top aber die bemalten Plastikbecker sind mein Favoriten. Ich mag die Hyazinthen auch gerne,
    allerdings nur bis sie anfangen zu blühen...dann müssen sie nach draußen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. ... nie und nimmer hätte ich erkannt, dass das Plastikbecher sind --- bei mir stehen noch weiße Übertöpfe, da könnt ich mich doch auch dran machen! Punkte und Bäumchen sind eine wunderschöne Kombi !!!!!!!!
    Ich schicke dir allerliebste Grüße und bedanke mich nochmals für´s googeln wegen dem Armband ;O)
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn es auch leider erfolglos war:(
      Aber bei der nächsten Trendset halt ich die Augen auf und dann kann ich das ja al verlosen.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  5. Ohhhhh, genial und schön. Ich liebe alles Kuschelige und Warme.
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Meli,
    deine Deko gefällt mir sehr gut. Wirklich schön. Die Becher sind ja echt cool und so easy, sieht man ihnen gar nicht an ;)
    Ich wünsche dir eine schöne, ruhige Weihnachtszeit und viel Spass auf dem Weihnachtsmarkt.

    Liebe weihnachtliche Grüße

    Charlotte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Meli,
    ich hätte nie erkannt, dass das Plastikbecher sind. Schaut echt toll aus.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Hey Meli,
    erst mal *hach* Cooper ist wirklich zucker!
    Und ja stimmt, ich hätte die Plastikbech auch nicht als diese identifizieren gekonnt.
    Super Idee! Ich muss mich mal auf die Suche nach Plastikbechern machen....wobei ich gestern extra nen Haftgrund für ALLES mitgenommen habe um all meine alten Blumentöpfe zu lackieren. Auf die könnte ich auch die Tannenbäumchen malen. Danke für diese gute Idee.
    Eine besinnliche Zeit mit deiner Family wünscht dir
    Nina - die auch blühende Hyanzinthen mag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, also die Plastikbechersache lieb ich , weil wirklich so simpel und gar nicht teuer.
      Aber alte Töpfe sind natürlich von längerer Dauer:)
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  9. tolle idee mit dem edding!!! und schöne deko!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  10. Hey, Mensch was ist der kleine Cooper gewachsen, er sieht ja schon riesig aus. Wenn eine unserer Mädels immer so vor mir sitzt, erinnert es mich immer an einen Frosch mit den langen Beinchen. Ich hoffe, dass er auch etwas vom Weihnachtsmann bekommt. Als unsere Kinder noch klein gewesen sind und uns damals der Weihnachtsmann besucht hat, hat unser Barney sich damals in die hinterste Ecke verkrümelt und vor Schreck eine Pfütze hinterlassen :0)
    Einen ruhigen 2. Advent wünscht dir Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wie ein FRosch, das stimmt.
      Cooper ist tatsächlich ein GRoßer, aber trotzdem bleibts mein Baby, irgendwie;)
      Und da er auch so ein Angsthase ist, verkriecht er sich bei dem Anblick bestimmt auch,
      wie Euer Barney
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  11. Wunderschön gemacht! Deko Stil, DIY und Einrichtung! Toll! Nur die Stinker müssen bei mir raus, da bekomme ich immer Kopfweh von - obwohl sie so schön sind! Ganz liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  12. Umso wertvoller ist es, dass Du uns mit so reichlich Posts beschenkst. Weißt Du, dass ich im ersten Moment dachte, die Becher sind teuer gekaufte Porzellancups. Erst, als ich gelesen habe, hab ich geschnallt, dass es Plastebecher sind. Genial! Ich genieße jedes Bild, auch wenn ich´s nicht immer schreibe. Fellweste und Fellnase sind auch allerliebst!
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Grit, sinnvoller wäre es wahrscheinlich den Blog eher pausieren zu lassen und meinen Shop länger geöffnet.
      Aber der Blog liegt mir so am Herzen.
      Hab mich über deine Worte gefreut.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  13. Wie schade, dass die tolle Weste heute schon ausverkauft ist.
    Ansonsten -tolle Bilder aus deinem Zuhause.
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, manchmal geht das furchtbar schnell.
      Aber bei dem Teil hätt mich alles andere auch gewundert;)
      Vielleicht kommt sie ja noch einmal nach!
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  14. Hallo liebe Meli,
    deine Fellweste ist ja super kuschelig und hat echt nen klasse Slyle.
    Sieht wieder alles so schön aus bei dir.
    Wünsche dir eine schöne Adventszeit, genieße die Zeit mit deiner Famillie, alles geht viel zu schnell vorbei !
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Melli,
    Plastikbecher? Sehen aus wie aus Porzellan!
    Mit dem kleinen Kerzenständer von Hübsch hab ich auch geliebäugelt...ne, ich tu´s immer noch!
    Deine Deko sieht wunderschön aus!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Meli,
    du machst es richtig. Nimm dir die Zeit für deine Familie und genieße die schöne Vorweihnachtszeit.
    Ich persönlich komme ziemlich an meine Grenzen durch die Arbeit und der Weihnachtszeit. Und dabei habe ich noch nicht mal Kinder! Ich überlege mir jetzt lieber nicht wie ich das später schaffen soll.
    Deine Idee mit den Bechern ist grandios – schön schlicht und einfach.
    Das richtige für mich, Danke.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit.

    Herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Melli,
    deine Deko ist einfach wunderschön. Das mit dem Plastikbechern ist eine richtig gute Idee. Werde mal in den Keller auf die Suche nach Bechern gehen und werde mich auch mal versuchen. Vielen Dank für diesen schönen Tipp und eine schöne Woche noch

    AntwortenLöschen
  18. Woher ist denn er tolle Kalender in schwarz der in der Holz Kiste ist?! Und wie macht man ihn?!

    Danke für die tollen Beiträge.
    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, der Kalender besteht aus den schwarzen Pappen mit Zahlen, Monaten und Tagen bedruckt und 4 Nägeln und dann kannst du diesen hinnageln, wo du magst.
      An die Wand, an ein Brett, oder wie ich an eine Kiste.
      Den Kalender gibt es bei Corpus Delicti:)
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  19. Die Plastikbecher sind der Hammer, immer wieder toll wie man ganz einfach so schöne Sachen herstellen kann!
    Liebe Grüße und lass dir den Glühwein schmecken :-)
    Franzi

    AntwortenLöschen
  20. Deine Einrichtung gefällt mir so gut! Ich dachte auf den ersten Blick gar nicht, dass es Plastikbecher sind. Die sehen richitg edel aus! Und das Häuschen mit dem Tannenbaum ist auch super süß! Da kann Weihnachten kommen! :-)

    Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit!

    Dörthe

    AntwortenLöschen
  21. Ich bin so gern hier zu Besuch !♥
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Meli,
    am Anfang des Post wollte ich dich noch fragen, wo du die tollen Blumentöpfchen her hast - jetzt sind das Plastikbecher und superschön selbst bemalt - Ideen muss "frau" haben - Klasse!
    Wieder hübsche Bilder von Cooper übrigens!

    Wünsche dir eine ruhige schöne Adventszeit
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen