Dienstag, 30. September 2014

Mein Schulkind

Hallo, Ihr Süßen!

Wenn auch leicht verspätet 
( wir hatten ja bereits vor 2 Wochen Einschulung) 
dafür aber auch schon mit 14 Tagen Schulkindmuttererfahrung, 
kommt mein heutiger Post.



 Ja, meine Große ist nun in der Schule!
Ich denk, meine Aufregung darüber ist größer, wie die meiner Tochter und jedesmal wenn sie mit ihrem Riesenschulranzen auf dem Rücken aus dem Schulgebäude kommt, 
hüpft mein Herz ein bisschen höher.


 
Die Zeit rast und ehe ich mich verguck, steht sie demnächst dann mit gepackten Koffern vor der Tür;)
Nein, ehrlich, es kommt mir vor wie gestern... die ersten Ultraschallbilder, Vermutungen woher die plattgedrückte Nase kommt 
(wohl davon dass so ein Baby nicht viel Platz im inneren der Frau hat, aber man grübelt ja schon;)
 dann die ersten Nächte im eigenen Zimmer, 
(auch dann wird noch gegrübelt, woher die Nase kommt)
 das erst mal Brei, die ersten Gehversuche, die ersten Wörter, der Kindergartenstart und so weiter.... 
und dann der erste Schultag!



 Ja und ich geb zu, letzte Woche war ich total fertig! 
So früh aufstehen bin ich einfach nicht gewohnt...und wenn das Kind dann an den meisten Tagen um viertel nach 11 Schulaus hat schaff ich meine Arbeit auch kaum, was dann wieder zur geliebten abendlichen Arbeitszeit führt.
Zur Abwechslung habe ich jeden zweiten Abend dann schlafend und lüllernd auf dem Schoss meines Mannes gelegen 
( ja, mein Gesicht ist beim Schlafen total entspannt, nicht schön, aber dafür halt toootal entspannt und man erkennt sofort wo ich gelegen hab ;)


 
 Wer nun das Kleid und die Schultüten bewundert:
die habe ich nicht gemacht!!!!
sondern meine Mama, meine Kleinste hat dann  sogar noch ein passenden Röckchen bekommen und ich war stolz wie Oskar auf meine zwei Mädels(und meine Mutter).
Nochmal ein dickes Dankeschön an Dich, 
Mama, Du bist die Beste.


 
Die Patches am Schulranzen habe ich allerdings gemacht, klar, dass auch da Sterne nicht fehlen dürfen, gell?
Was war ich glücklich, dass dieser Schulranzen es sein sollte, hatte ich doch schon die  Befürchtung, dass meine Tochter sicherlich einen rosanen Schulranzen mit riesigem beflügeltem Einhorn aussuchen würde. 
Umso überraschter war ich dann von ihrer Wahl und was ein Glück, 
dass der auch noch perfekt saß.
Die Idee der Teedose als Stiftehalter habe ich bei der Villa Vanilla geklaut, aber Leonies tatsächliche Stifteaufbewahrung ist leider farblich total unpassend gewesen.
Für die Fotos habe ich dann auch noch meine weißen kleinen Farbtöpfe in dem Kinderzimmer plaziert, welche ich dummerweise vergessen hab, wieder weg zuraümen.
Jaaaa, es ist eine tolle Überraschung, wenn man hoch kommt und die 3 Jährige einen Riesenklecks schwarzer Textilfarbe zwischen zwei Papieren manscht(selbst Schuld Meli!)



Übrigens hat so ein Erstklässler eine Rieseneinkaufsliste und wer das alles beschriften soll, kann sich glücklich schätzen die passenden Aufkleber zu haben.
Gerade bei den kleinen Sachen, wie Stifte und Wachsmalkreiden ist das zu empfehlen.
Meine Sticker habe ich übrigens von Stickerkid und für meine Leser gibt es  bis zum 12.10. mit folgendem Code SK14_Lampe  10% auf euren Kauf.
So und ein Blick auf die Uhr, sagt mir, dass ich gleich schon wieder lostigern muss,
 um mein Schulkind abzuholen:)


Habt eine schöne Woche
Labels:




*sponsored

Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖN und alles so toll abgestimmt.... Meli - wie immer SPITZENKLASSE.
    Kannst ganz und MÄCHTIG-RIESENEINHORNHAFT stolz sein.

    Noch eine guten Um/Eingewöhnung.

    Alles Liebe
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rieseneinhornhaft :) ohjaaaa!
      Danke für deinen lieben Kommentar.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  2. Hallo Meli,
    ich muss so schmunzeln, echt!
    Letztes Jahr kam meine "Kleine" (wehe ich sag das so ;-))) ) in die Schule und war auch total entspannt,
    während ich am Rande des Wahnsinns gelebt habe.
    Aber die Zeit vergeht sooooo schnell, verdammt, der "Große" geht jetzt schon auf´s Gymmi.

    Deine Mutter ist ja klasse, jetzt weißte auch woher Du Deine Kreativität hast !!! ♥ Großes Kompliment! ♥

    Schöne letzte Schulwoche ;-)))))))))))))))))
    Moni


    AntwortenLöschen
  3. Liebe Meli,
    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zur Einschulug! Ich kann sehr gut nachempfinden, dass man sich an dem Tag fragt, wo die Zeit geblieben ist - meine beiden Mädels sind schon lange Schulkinder, die Große sogar schon auf der weiterführenden Schule! Aber ich weiß noch genau, wie aufgeregt ich an den Einschulungstagen war, mehr als meine Töchter! Und ich habe geheult, weil ich einerseits stolz auf sie war und andererseits einsehen mußte, dass meine "Babys" keine mehr sind!
    Ich bin begeistert, was Deine Mama für zauberhafte Sachen gemacht hat: das Kleid ist der HAMMER, dazu die passende Schultüte, die genauso süß ist. Und ich finde es schön, dass die kleine Schwester auch etwas bekommen hat - wir haben es damals auch gemacht & viele aus unserem Freundes-und Bekanntenkreis es ziemlich überflüssig fanden. Ich fand es aber toll und unsere Kleine hat sich riesig gefreut!
    Ich wünsche Euch weiterhin eine tolle Zeit in der Schule!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mit den Geschwistertüten sieht das jeder ein wenig anders...ich find es süss und so kann die kleine Schwester auch fröhlich mitfeiern:)
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  4. Oh ja..der Schulanfang ist eine große Sache...Ich hatte das dreimal..und jedes mal musste ich weinen..
    Irgendwie muss man halt doch das " Baby " abgeben...zumindest ein Stück weit...
    Das Kleidchen finde ich wunderschön..
    und den Rest natürlich auch...
    Die liebsten Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. DEI MAAAAMAAA hot de liaben KLEIDN gmacht,,,
    mei RESPEKT,,, de san jaaaaa so wos von ZUCKA,,,
    und de SCHUALTÜTN,,,
    mei bin gaaanz berührt,,,alles soo mit LIEBE gmacht,,
    hob no an gaaaanz feinen TOG
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Hach sind das herrliche Farben...
    Ich wünsche deiner kleinen Großen ganz viel Spaß und Erfolg im Schulalltag.
    Der Rucksack und die Schultüte sind richtig toll geworden!! Unsere möchte ich in zwei Jahren auch selbst machen...
    Liebe Grüße und einen schönen Tag euch Süßen,
    Vicky

    AntwortenLöschen
  7. Süße Meli, bist eine gute Mutter!
    ♥ Alles ist ganz zauberhaft ♥

    Ganz gerührte Rosine !

    AntwortenLöschen
  8. Liebe stolze Mama,
    du kannst zurecht auf deine Mädels und auf deine Mama stolz sein. Du hast so zwei süße Töchter und sie werden wirklich schnell groß, irgendwann wird es peinlich, wenn man von der Mama abgeholt wird. So ist das halt.
    Einen ganz lieben Gruß an deine Mama, das Kleidchen und das Röckchen sind die allerschönsten Sachen, die ich seit langem gesehen habe, ganz ganz toll.
    Liebe Grüße
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  9. meli, tooootal süß! ganz hinreißend!
    liebe grüße von der insel! ;o)
    sybille

    AntwortenLöschen
  10. Das ist einfach nur traumhaft schön!!! Kleid, Schultüten, Ranzen, Kinderzimmer und die wundervollen Bilder! Da passt echt alles perfekt zusammen! So schön alles!
    Liebe Grüße, Damaris

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Meli,
    deine 2 Mädels haben zauberhaft ausgeschaut. Alles passt so gut zusammen.
    Kompliment an deine Mama. Sie ist eine richtige Bastelfee!

    Alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Meli,
    wie süß! Und das Kleid, Zucker! Das muss alles ganz dringend bequatscht werden, wie hatten ja alle vier einen ersten Schultag....
    Ganz liebe Grüße, stress Dich nicht zu sehr,
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Meli,
    das war gewiss ein aufregender Tag für Dich und Deine zwei süßen Töchter. Deine zwei süßen Mädchen sehen so bezaubernd aus in ihrem Kleidchen und die Kleine in ihrem Rock und dazu noch so eine tolle Schultüte, süß. Da wäre ich auch als Mutter stolz wie Oskar :-)
    Ganz liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Meli,
    so zauberhaft deine beiden Mädels, da kannst du wirklich stolz sein:-).
    Liebste Grüße
    von Silke
    ☆aus der Nähe von Lübeck☆

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Meli,
    meine kommt jetzt erst in den Kindi,
    aber ich weiß ,die Zeit rast- tick tick tick und zack sind sie in der Schule.
    So schön perfekt von den Farben alles abgestimmt,
    toll!
    GLG Andy

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Meli,
    da hat deine Mutter wirklich was gezaubert:-))
    Das Kleid und der Rock sehen ganz zauberhaft aus!
    Meine beiden Mädels sind jetzt schon 17 und 14 und
    ich frage mich auch immer wo ist nur die Zeit hin. Das
    geht echt sooo schnell.
    Ganz liebe Grüße
    Sylke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Meli!
    Ohhh ja, an den ersten Schultag meiner Schnecke kann ich mich auch erinnern als wäre es gestern gewesen.
    Dabei ist sie jetzt schon in der 6. Klasse.
    Ich war damals auch aufgeregter als sie selbst.
    Deine beiden Mädels sehen allerliebst aus. Das Kleidchen ist ja zuckersüß.
    Ganz liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. WOW, wie da alles zusammenpasst! Toll....obwohl die Farbkombi ist ungewöhnlich aber beim 2. Anschauen sehr schön!
    Der Arbeitsplatz ist total schön! Bin heute noch aufgeregt, wenn meine Tochter nach den Ferien den 1. Schultag hat und das schon zum 7. Mal!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Superschön! Ein dickes Kompliment an deine Mama!
    Die Mädel sehen hinreißend aus!
    LG Nico

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Meli,
    jetzt weiß ich woher du deine Kreativität her hast. Deine Mum hat ja eine traumhafte Schultüte gebastelt! Und das Kleid ist wunderschön!!! Habt ihr das auf den Schulranzen abgestimmt? Alles sieht sooo hübsch und perfekt aus! Ich will auch wieder in die Schule! Aber nur mit dieser Ausstattung! Du Arme musst jetzt abends arbeiten und sooo früh aufstehen... Ich hoffe es pendelt sich einigermaßen ein.
    Ganz viele, liebe Grüße und ein bald schönes, verlängertes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Meli!
    Ein super schöner Post in Farb und Wort! Ja die Zeit geht so schnell! Immer wieder sind da bewegende Momente. Das ist gut so! Deine Mädels sind ja zuckersüße Erdenkinder! Kompliment an deine Mama. Wahnsinn dieses Kleid! Das mit dem Aufstehen.....erinnere mich! Müsste dann am Mittag jeweils ein Nickerchen machen....;)
    Ich grüß dich herzlich!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Ach wie schön du das geschrieben hast, deine Worte haben mich an die ersten Schultage bei uns hier im Haus erinnert. Mir ging es ganz genauso wie wir...bei eiden Kindern ...uahhhh....ach was hab' ich geheult während der Einschulungsfeier!

    Also die Outfits deiner beiden Mädchen sind ja wirklich fantastisch...Glückwunsch zu so einer talentierten Mama und Oma!!! Wirklich ein Glück, daß sich deine Tochter nicht einen lila-rosa-Einhorn-Glitzer Schulranzen ausgesucht hat. So wie meine Kleine - hätte ich da ein passendes Kleid dazu genäht, das wäre soooo gruselig geworden - ist doch der Schulranzen alleine schon so gruselig, aber ich konnte ihn Ihr nicht ausreden :-( Naja, jetzt ist sie in der 2. Klasse, ich bin mir sicher, in der 3. Klasse wird der bestimmt uncool und dann sucht sie sich hoffentlich was hübscheres aus ;-)

    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  23. superschöne Fotos, musste sie gleich meiner Kleinen (10) zeigen. Sie staunte sehr!! das hätte sie sich auch gewünscht.
    Wenigstens hatte sie eine Schultüte, leider gibt es diesen Brauch in der Schweiz nicht...
    Ich weiss noch die stressige Zeit in der ersten Klasse. An einem Tag war Schule von 09.10-11.50, dann wieder von 13.40 bis 15.25.
    Da wir abgelegen wohnen durfte sie mit dem Schulbus fahren; aber sie kam erst um 12.45 nach Hause. Dann schnell Essen und um 13.15 fuhr schon wieder der Bus zur Nachmittagsschule. Stress pur!
    Jetzt fährt sie mit dem Fahrrad und ist viel schneller zu Hause. Schule hat sie von 07.30-11.55 und von 13.40-16.25
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  24. O mein Gott-ist das Kleid schön! Und die Schultüte!!! Wahnsinn!
    Deine Mama hat echt Talent, das kann nicht jeder. Sieht wunderschön aus!

    Viele liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Meli,
    gerade habe ich Deinen tollen Blog entdeckt und bin hin und weg von Deinem wunderhübschen Schulkind. Das sieht ja alles zusammen fantastisch aus!!!! Ein richtiger Traum!!! Ich habe auch so eine liebe Mama, die zauberhaft nähen kann und meine zwei Jungs oder meine Nichte mit den tollsten Sachen "einnäht"! Alles was Du so geschrieben hast kann ich 1-zu-1 so unterschreiben. Es ist schon ein riesiger Einschnitt für die Eltern, wenn das Kind wieder einen Schritt weiter in Richtung Unabhängigkeit macht. Mein Großer ist nun schon 2. Klasse...wie die Zeit vergeht!
    Jetzt werde ich mich erstmal noch ein bißchen bei Dir umschauen, denn es hat mir auf Anhieb sehr gut hier gefallen!
    Ich laß' Dir liebe Grüße da und -ganz sicher- bis bald,
    Julia

    AntwortenLöschen
  26. Ja, liebe Meli, es geht so schnell und die Kinder sind groß (ich hab vier erwachsene) - der Schulanfang ist da schon etwas besonderes. Also diese entzückenden Kleidchen und die tolle Schultüte - wahnsinn, so eine fleißige Omi. Wirklich wieder so wunderschöne Bilder (deine Ordnung bei zwei kleinen Mäderln bewundere ich immer)

    Liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Meli,

    das sind ja wundervolle Bilder. Und alles passt so perfekt zusammen.... Das war bestimmt die schönste Schultüte in der Klasse und auch das schönste Kleid. Die Bleistifte, finde ich auch so klasse, die hat meine Nichte auch zur Einschulung im August bekommen... ;))

    Ganz liebe Grüße

    Charlotte

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Meli!
    Wie immer sehr zauberhafte Bilder;-)
    Wir hatten auch gerade Einschulung ....sehr aufregend! Wir haben allerdings beschlossen den Schreibtisch erst nach dem Schulbeginn zu besorgen.....
    Eurer Schreibtisch sieht sehr praktisch aus mit den Schubladen;-) Woher hast du ihn?

    Weiter so & liebe Grüsse Rilana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Rilana,
      dankeschön:)
      Den habe ich von Ikea, bzw. den kann man sich zusammenstellen und insgesamt kam er so um die 60 Euro.
      Also absolutes Schnäppchen.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  29. Vielen Dank Melli!!!
    Ja der ist toll und hat so viele Schubladen;-)
    Schönes Wochenende.....

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Meli
    Deinen Post habe ich schon letztes Jahr, als er ganz neu auf deinen Blog kam, bewundert. Jetzt wo es Zeit wird, dass sich auch unsere Kleine einen Schulranzen aussucht, musste ich den Post einfach nochmals bestaunen - so schön!!
    Unsere Grosse hat schon den Ergobag und wir werden auch einen für unsere Kleine aussuchen. Aber ich finde die Patches sooooo schrecklich :-( Würdest du mir evtl verraten, wie du deine gemacht hast?
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Sara

    AntwortenLöschen
  31. Boah, heute entdeckt - weil meine Maus auch eine türkis - lila Einhornschultüte für die Einschulung im September hat und genau diesen Ergobag - Schulrucksack. Wie haben Sie denn die Patches mit den Sternen hinbekommen, wenn ich fragen darf? Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen