Freitag, 14. März 2014

Jetzt bin ich dran!

Hallo Ihr Lieben,

ja, heut geht´s mal um mich.
Denn mir ist in den letzten 6 Jahren gar nicht bewußt gewesen, dass ich und mein Anspruch an mir immer mehr in den Hintergrund gerutscht sind. Morgens geht´s drum die Kinder anzuziehen, die Brotzeiten für den Kindergarten fertig zu machen, sich selbst kurz herzurichten und dann sind wir schon beim Thema: kurz!



 Schnell waschen und in die Klamotten reinschlüpfen...früher, bevor ich Mutter war, habe ich mich mindestens 2 mal morgens umgezogen, weil ich mit der ersten Outfitwahl nicht zufrieden war und noch viel frühhher, also so ca 1 bis 2 Jahrzehnte davor, habe ich mir am abend vorher schon Gedanken gemacht..
Und jetzt Kleiderschrank auf und da wird dann fix dem Wetter entsprechend etwas rausgefischt und fertig.
 

 Nicht, dass ich jetzt vor habe mich jeden Morgen eine halbe Stunde mit der Kleiderwahl zu beschäftigen, aber ich möchte mich gut fühlen, auch wenn ich vielleicht nur beim Gang zum Kindergarten ausser Haus komme. Denn fühlt man sich gut, geht man gleich viel beschwingter durch den Tag.




 Auslöser des Ganzen war ein Schuhkauf und zwar Schuhe mit Absatz, ja, denn so etwas habe ich schon eine ganze Weile nicht mehr gekauft.
( ok ,ich klammer mal zwei Paar Sommerschuhe aus)
Kennt Ihr das, wenn Ihr Schuhe mit Absatz trägt und man sich gleich ganz anders fühlt und auch geht.
 ( wobei der Gang nicht immer davon profitiert;)
Mit dem Kauf dieser Schuhe, wie ich sie vor den Kindern hauptsächlich auch getragen habe, fiel mir auf, dass es mal wieder an der Zeit ist, mehr für mich zu machen.



Und derzeit fühl ich mich ein bisschen wie im Kaufrausch, und jedesmal wenn ich bei Anja von Butiksofie auf dem Blog guck, passiert es wieder und ich finde mich im nächsten Moment auf der Shopseite von Villa Smilla und ohne daß ich es so richtig mitbekomme, befindet sich auch schon was im Warenkorb, ist das denn zu fassen!!!



 Und als ich nun bei meinen Eltern war, bin ich auch in einem Outlet von OPUS mehr als fündig geworden, aber alles konnte ich Euch nun heut nicht zeigen, drum gib´s nur Bilder von der schwarzen Bluse die ich dort erstanden habe....
Da mein Mann krank und mit einem angeknaxten Rücken auf dem Sofa liegt wäre der glaube ich auch durch gedreht, die heutige Fotosession hat schon gereicht ;)


So, nun aber zurück zum Thema!
Ich habe mir nun vorgenommen, mich ein wenig mehr um mich zu kümmern, sowohl mein Äusseres wie auch der Rest! Ich möchte wieder etwas mehr Sport machen, nicht gezwungenermaßen sondern aus eigenem Antrieb, mehr gezwungenermaßen  trinken ( mache ich leider viiiiel zu wenig)
und nicht soviel Süßigkeiten essen ( macht Falten, unreine Haut und auch nicht unbedingt die Traumfigur;)und so weiter!!
Weil wir Mamas leben ja auch noch!! 
Und deshalb werde ich mich mir jetzt ebenso aufmerksam widmen, wie meinen Kindern, meinem Mann, meinem Job und meinem Zuhause!
Ob ich das dann noch zeitlich mit dem Bloggen schaffe, kann ich schwer einschätzen (Scherz)
Denn in meinem Körper lebe ich Tag ein, Tag aus und in diesem sollte ich mich auch richtig gut fühlen, ins eigene Heim steckt man ja auch soviel Energie zum Verschönern.



Und wer jetzt befürchtet, dass ich Euch nur noch Fotos von mir zeige....keine Angst, Fotos von sich nicht bewegenden Gegenständen zu machen ist viel einfacher und ich habe Euch doch noch soviel hier zu zeigen. Ostern steht nämlich vor der Tür, unser neues Sideboard ist  nun auch endlich aufgebaut und ein Post von der Küche meiner Schwester steht auch schon in den Startlöchern.

Ich wünsche Euch nun erst einmal ein schönes Wochenende, genießt es!

Liebe Grüße



Labels:
schwarze Bluse OPUS



Kommentare:

  1. Hallo liebste Meli,
    dein Fashion Post gefällt mir mega mäßig ;-)
    So schee, echt!
    Ich find dich mega sympathisch und du hast Recht,
    man muss sich selbst schon auch noch ein bisschen besser pflegen.
    Díe Zeit lässt es manchmal nicht zu, aber wenigstens ab und an
    sollte es drin sein, sich ab und zu auch mal zu stylen.
    A ganz liabs Grüßle,
    Andy ( die schon sehr gespannt ist, auf deine Sideboardbilder)

    AntwortenLöschen
  2. Hi Meli! Die Klamotten stehen dir alle super!! Du bist jemand, der selbst in einem Kartoffelsack noch super ausschaut. ♥ Dein Mann muss ja jeden Morgen dem Himmel danken. :-)
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Gott, jetzt ist mein Mann Tränen lachend vom Sofa geplumpst;)
      Und ich kann das Kompliment auch gleich retour schicken!
      Du Hübsche

      Löschen
  3. Du wuuuuuuuuuunderschöne, zuckersüüüüüüüüüße Maus Du!!!!!!!! Hab ein tolles Wochenende! LLG

    Syl

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Meli

    Ein ganz toller Post - fühle mich sehr angesprochen.... Mir geht es ganz ähnlich und obwohl ich die Zeit mit meinem Sohnemann sehr geniesse, muss ich mir auch wieder etwas mehr Zeit für mich einräumen... das geht jetzt wo er im Kiga ist auch bedeutend einfacher!

    Ganz toll deine neuen Kleider und die Bianca hat recht - viel hübscher geht ja gar nicht mehr :-) dein Mann geniesst die Zeit und den Ausblick vom Sofa bestimmt sehr "smile"...

    Hab ein schönes Wochenende und mehr solche Beiträge - mir gefällts !!!
    Linda

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Meli,
    sehr schöne Modenschau! Tolle Outfits! Super schicke Schuhe! Steht dir alles sehr gut!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Annisa
    PS: Gute Besserung für deinen Mann!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Meli,

    pass' fein auf dich auf und genieße dich selbst!
    Da dein drumherum ja schon von Natur aus sehr gelungen ist - steck' einfach mehr Energie in den Rahmen ;-)

    Ich liebe Klamotten von OPUS, bei mir in der Nähe ist direkt der Werksverkauf, da könnte ich mich immer dumm und dusselig kaufen ...

    Liebe Grüße .. Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Meli
    sehr sehr sehr sympathisch!!!
    Ich habe mich selbst in den Zeilen gesehen.
    Dann bin ich selbstständig, arbeite viel von zu hause aus
    Da fällt Styling auch ziemlich mau aus.
    Lust auf Absätze hab ich aber immer noch - allerdings
    wirst du im Kiga sogleich angesprochen, wo es denn heute
    noch hingeht, so fein rausgeputzt und so ;o)
    Wenn ich ausgehe, dann freu ich mich jetzt um so mehr,
    denn Absätze und Styling haben eine ganz neue Bedeutung
    und Wichtigkeit angenommen, nämlich, daß es was Besonderes
    ist.
    Ich finde Deine Fotos sind weltklasse, gefallen mir alle super gut.
    Du schaust soooo nett aus!!
    Lass Dir ganz liebe Grüße da
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lina, ja, du hast soooo recht, mir geht´s da ähnlich.
      Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonnentag auch dir
      Meli

      Löschen
  8. Genau die richtige Einstellung zum Frühjahr. Ich wünsche dir gutes Gelingen. Und die Klamotten sind toll, vor allem die Schuhe!

    AntwortenLöschen
  9. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Auf den Punkt gebracht, liebe Meli,
    dieses Syndrom kennen doch zu viele von uns.
    Toll schaust du aus und die neuen Schuhe sind Hammer.
    Mach weiter so,
    lieb´s grüßle andrea.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mali,
    Du siehst wunderschön aus, die Teile stehen Dir ganz toll; ach und Deine Haare...
    Ist Deine Jeans auch von Tine?
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes, entspanntes Wochenende.
    ♥liche Grüße,
    Gaby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, ich meinte natürlich Meli....

      Löschen
    2. Och ich kenne das, bei mir tippt sich auch gerne mal ein anderer Buchstabe ins Wort;) Die Jeans habe ich glaube ich schon 7 Jahre, von Only.
      Ganz liebe Grüße, Gaby und ein schönes Wochenende
      Meli

      Löschen
  12. ...den LINK zum Tamaris-Shop hättest du nicht setzen dürfen, da kann ich nämlich ganz ganz schnell viel für mich tun ;O)
    Sei lieb gegrüßt
    von Gabi,
    die sich von den Gören auslachen lassen muss, wenn die Phase wieder kommt, sich zweimal umzuziehen, bis das Outfit stimmt, lach ;O)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Das blüht mir dann wahrscheinlich auch, Gabi!
      Ich wünsch dir viel Spaß beim Tamaris Shop durchstöbern.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  13. Ein schöner Post, schöne Auswahl :-)) ( würde auch alles kaufen ) und schöne Frau ! mit schönen Vorsätzen :-))
    weiter so !!

    liebe Grüße
    bettina

    AntwortenLöschen
  14. Ich freu mich schon auf die von dir angekündigten Themen!!
    Aber am meißten freue ich mich darauf, mich in Sachen 'Eigenbefinden' inspirieren zu lassen :-)
    Ich merke auch an mir dass ich so langsam aus dem 'Mamaloch' rauskomme und mich wieder unglaublich für Mode interessiere. Man ist ja nicht ewig jung :-)
    Deine grauen Schuhe find ich super!!
    Muss ich gleich mal schnell gucken...
    Und das Glitzershirt von Villa Smilla find ich sowieso verboten hübsch...
    Also weiter so ;-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Meli,
    du bist eine wunderschöne Frau!!!!! Genau wie Frau Wohnlust, ihr zwei passt gut zusammen, wie Schneeeweißchen und Rosenrot!
    Ich liebe Schuhe von Tamaris, selbst Highheels sind recht bequem, gut ich muss damit jetzt nicht stundenlang damit laufen.
    Liebe Grüße und denk weiterhin an dich, du wirst es dir danken
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Meli
    Du sprichst mir total aus dem Herzen. Mir geht es momentan wirklich ganz genau gleich. Letzte Woche habe ich ein kleines Vermögen in neue rosa Jeans und ein paar Blusen gesteckt. Und auf der Suche nach Schuhen (mit Absatz) bin ich auch. Sport möchte ich auch wieder machen. Doch eben, da ist dann auch das Zeitproblem.
    Deine Kleider gefallen mir sehr und auch die neuen Schuhe sind klasse. Du siehst ganz toll aus und strahlst das auch aus.
    Ich wünsch dir ein gutes Wochenende.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Meli,
    was für ein tolller Post! Ich krieg mich kaum ein!
    Mann, wie schön von Dir verfasst! Ich geb dir ja sooo recht, Deine Gedanken und Empfindungen bzgl. des Alltags und des Mutterseins. Wir sind für jeden und alles immer da und kaum denken wir an uns so richtig! Die Bluse und die Stiefel stehen dir so gut! Ich werde mich auch mal bei Villa Smilla umguggen. Meine Garderobe braucht auch mal dringendst frischen Wind. Du hast mich inspiriert liebe Meli!
    Herzlichen Dank dafür!
    Deine Bilder sind wundervoll und wünsche Dir nun von Herzen alles Liebe und ein tolles WE!
    Geniesse es, Dein Look ist perfekt!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  18. liebe Meli, ein tolles Post, hat mir einen Anschub gegeben auch über das nachzudenken ; )) Etwas mehr Zeit in sich zu investieren ; ))

    ich wünsche dir auch ein wunderschönes Wochenende

    ganz lieben Gruß, Julia

    http://julia-ilikefashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Meli,
    so wunderschöne Fotos und wie recht du hast - es ist genau so wie du schreibst, man muss viel öfters auch mal an sich denken und ich finde auch, in ein paar schönen Klamotten, fühlt man sich gleich viel besser. Danke für Deine Wort :-) Schaue auch direkt mal bei Villa Smilla vorbei.
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  20. Soooooo schickilacki... sehr schöne Auswahl!! Aber bei der Figur... als ob Du Sport nötig hättest!! Aber stimmt, so geht es mir auch meist... manchmal tut mir der Postbote schon leid :)

    Wünsche Dir ein tolles Wochenende... stöbere auch nochmL bei Smilla, allerdings brauche ich dafür erstmal ein bißchen Taschengeld!

    Liebe Grüße
    Sibille

    AntwortenLöschen
  21. Dein heutiger Post, liebe Meli, spricht mir aus dem Herzen und lässt mich selbst gleich nachdenklich machen. So ging und geht es mir auch oftmals. Viel zu selten denkt man an sich selbst; was ja auch nicht schlimm ist. Doch seine eigene Person darf und soll man halt auch nicht immer in den Hintergrund schieben. Deine beiden Outfits treffen voll meinen Geschmack ... einfach super toll.
    Einen lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Meli,

    Glückwunsch zu deinem Entschluss! Es ist immer ganz wichtig, das man Raum für sich selbst hat. Raum zum atmen sich treiben lassen sich selbst weiter zu entwickeln und vor allem um glücklich zu sein! Ich sagte meinen Kindergarten Müttern immer, sie seien nicht nur Mutter sondern auch Frau und Partnerin. Und sie bräuchten kein schlechtes Gewissen haben wenn sie ihr Kind so zu sagen abgeben und Zuhause dann lesen, mit Freunden Frühstücken oder einfach mal shopen gehen. Auch ein Partnertag ist wichtig, den man verabschiedet nicht einfach mit der Geburt die bislang dagewesene Zweisamkeit. Schön das du jetzt tust was dir gut tut.

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Meli,
    du sprichst vielen Müttern aus der Seele ;-) Immer wenn ich es irgendwie schaffe länger als 10 Minuten für Duschen etc. im Bad zu sein sagt mein Mann schon "Oh, heute geschminkt?" und wenn man die Modeseiten durchstöbert landet selten mal ein Teil für mich im Warenkorb (und wenn dann nur weil es gerade so unglaublich reduziert ist). :-D
    Tolle Blusen hast du da! Die erste gefällt mir besonders gut! Und sag mal: wo gibt es denn ein OPUS OUTLET???? Ich liebe die Sachen!
    Und das Absatz-Schuh-Phänomen kenn ich sehr gut ;-)
    Toller Post! !
    Liebe Grüße,
    Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Janina,
      ja, genau so ist es oft, leider!
      In Oelde gibt es diesen Outlet, ich komme nämlich ursprünglich aus Gütersloh:)
      https://www.opus-fashion.com/oulet-lagerverkauf
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  24. Halli Meli,
    also erst mal bist du eine wundervolle und hübsche Mama. Deine Einstellung finde ich gut. Den man lebt ja nicht nur für die Familie. Man muss auch was für sich tun.
    Schönes Wochenende Liebe grüße Resi. ♡

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Meli,
    da hast du dir aber wirklich tolle Teile ausgesucht!!!
    Und irgendwie kommt mir das was du schreibst bekannt vor!
    Ich schau mir deine Outfitbilder genauso gerne an wie deine
    Dekobilder ;)
    lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Meli wie ich sehe ein Villa Smilla Fan!!
    Sehen toll aus deine Bilder und auch ich bin ein großer Fan von der Mode:)))
    Gut das ich an der Quelle sitze*grins*liebe grüße Nina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Meli!
    Was für tolle Bilder von Dir und Deinen neuen Sachen!!!! Ich muss sie mir immer wieder anschauen und würde mir am liebsten auch alles bestellen!! :-))
    Das tut soll unglaublich gut, mal etwas für sich selbst zu tun....für sich als Frau....und ausnahmsweise mal nicht als Miami, nicht wahr?!

    Freue mich schon auf weitere inspirierende Fotos!

    Ganz liebe Grüße von der bisher stillen: Catinka :-)

    AntwortenLöschen
  28. Toller Post, liebe Meli! Und du hast so recht! Aber wenn alles schon etwas "eingefahren" ist, braucht man ein paar Anläufe, um rauszukommen! Aber ich sehe es genauso, gerade der Frühling ist ein toller Zeitpunkt für den Neuanfang! Ich mache mit, gleich morgen! oder übermorgen! ;-) liebe Grüsse und auf bald, tina

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Meli! Toller Blog! Schau doch auch mal auf meinem Blog vorbei!
    Mfg, Jessy

    AntwortenLöschen