Dienstag, 7. Januar 2014

Neues Jahr, neues Glück, neue Möbel:)



Ein frohes neues glückliches gesundes und kreatives Jahr, Euch allen!
Ich weiß, ich bin reichlich spät, aber bei uns war so einiges los und erst einmal die Arbeit dann das Vergnügen;)
An dieser Stelle möchte ich mich noch bei allen für das vergangene Blogjahr bedanken...nun gut, bei mir war es ja ein recht kurzes, da es den Fräulein Lampe Blog ja erst gute 4 Monate gibt, aber es war mir eine Freude. All die lieben Kommentare und Nachrichten und soviele liebe Menschen die ich kennen lernen durfte.
Ganz davon abegesehen hat man mir schon einen Pullover und Stiefel nachgekauft und das find ich, ist echt ein Knaller, auch darüber freue ich  mich sehr, wenn ich Euch inspiriere die Marktwirtschaft anzukurbeln, da haben wir ja alle etwas davon, irgendwie.

 
 

 Und Bild 2 und 3 sind in den Weihnachtstagen bei meinen Eltern aufgenommen worden.
Der kleine fellige Freund ist der Hund meiner Eltern, Max, so ein süsser Schnuffel

 
 Die Lampenschirme haben sich heute morgen auf die Reise gemacht, ihr seht, ich war wirklich fleißig:)


 Und auch hier könnt Ihr sehen, dass ich fleißig war und NEIN, wir ziehen nicht um, sondern hier wird´s so langsam aber sicher weiß, juchu. 
Und da werden Möbel verkauft und neue gekauft.
Und wer sich da jetzt nen tollen Buffetschrank in unserem Essbereich  denkt, tja, der müßte schon für mich speziell entworfen werden...denn der Esstisch ist auch mein Arbeitsbereich und der Schrank dient dazu all meine Stoffe, Drucker, Rechner und Schriftkram unter zubringen und das geht eben platzmäßig nicht mit so einem hübschen Buffetschrank.


 Drum bin ich am Freitag zum Schweden und hatte mir schon einen Pax Schrank mit Türen im Internet ausgeguckt...aber dann gefielen mir die Türen gar nicht, aber da ich ja dorthin gefahren bin um mir nen Schrank zu kaufen, wollte ich jetzt auch nicht wieder nach Hause fahren, nöö!

 Also hin und her gerannt, wie ein aufgescheuchtes Huhn, die Türen angeguckt und gegrübelt und dann hatte ich mich entschlossen und dann sagt mir der Ikeamitarbeiter, die sind nicht lieferbar, waaaaas??!? 
Also wieder hin und hergerannt und gegrübelt ( die komplette Zeit begleitet von zwei kleinen Mäusen die nicht verstehen konnten, warum Muttern nun zum 100 ten mal die komplette Schrankabteilung abläuft)



Nun gut,ich nun schon ganz verzweifelt, willig zu kaufen, aber kein Kauferfolg in Sicht, ich entschied mich nun für eine andere Schrankfront mit dem Ergebniss, dass ich am Abend grübelnd auf dem Sofa festgestellt hab, dass ich doch andere Türen haben will, weshalb mein Schrank auch noch keine Türen hat und da es keine Einlegeböden mehr gab, ist er auch noch nicht ganz eingerichtet 
( die  zu sehenden Einlegeböden habe ich meinen Kindern aus den Schränken gemopst)
Ein paar bautechnische Änderungen wird  mein Mann noch vornehmen, damit er nicht so ganz nach Kleiderschrank aussieht, aber das zeig ich Euch, wenn er fertig ist:)
Und Einrichtungstechnisch wird sich noch einiges hier ändern, aber Ihr könnt Euch vorstellen, wie schwierig es ist sich zu entscheiden, wenn man schon bei einem PAX Schrank so unentschlossen ist, herrje.
Ich möchte kein Hochglanz und nicht zu kühle Möbel, aber auch nicht zu extrem Landhaus, so ein bisschen Industrial und zu teuer soll das tolle Teil auch nicht sein...oooh Gott,bin ich schwierig, Ihr werdet das Ergebniss dann sehen, wenn ich alles gefunden hab;) 
Und dann dürft Ihr unser Wohnzimmer auch mal komplett betrachten und nicht immer nur die derzeit bloggeigneten Regionen.
  
So, und ich werde Euch jetzt nicht auf die Nase binden, dass ich noch nicht einmal die Weihnachtsdeko beseitigt hab und mein Banner hier auf dem Blog brauch auch noch nen neues Outfit...mal gucken, vielleicht schaffe ich es ja heute noch.
Euch einen schönen Abend.
Aber Frühlingsblümchen habe ich schon, das ist doch was, oder?:)
Habt eine schöne Woche
Meli

Kommentare:

  1. Hallo Meli,
    na die Herausforderung hätte der Tischler angenommen. Kreative Ideen hat der Mann auf jeden Fall ;)
    Bei uns ist es auch immer so: wenn was neu gemacht wird muss es praktisch und funktional sein, und MUSS unbedingt gut aussehen ( Lach).
    Aber so oder so sind wir auf dein Ergebnis ganz gespannt.
    Bis bald Anne und Miri

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha dafür ist meine Weihnachtsdeko schon verschwunden. , fahre aber erst Donnerstag zu Ikea und habe auch noch kein Frühlingsblümchen einziehen lassen ;)
    Liebe Grüße Sabrina, die die Kinderlampen immer wieder herzallerliebst findet
    Und die für Erwachsene natürlich auch ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hej Meli,
    ein gutes neues Jahr für Euch! Bin ja mal auf euer Wohnzimmer gespannt:)
    Unsere Möbel sind schon mindestens 12 Jahre alt,aber sie sind zum Glück weiß und das war damals ziemlich schwer, weiße Möbel zu bekommen.
    Ich freue mich aber auch schon auf die neuen Frühlingsfarben - wobei ja eigentlich erstmal der Winter kommen muß.Werde aber trotzdem mal zum Kölle fahren...:)
    Liebe Grüße,
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Auch ich wünsche Dir ein frohes und gesundes neues Jahr. Da bin ich ja mal gespannt,wie Euer Wohnzimmer am Ende aussieht.
    Deine Lampenschirme sind so schön!
    Viele liebe Grüße von
    Wiebke
    aus Kassel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Meli,
    die ersten (Blog geeigneten) Einblicke sind aber schon super. Hach... so viele schöne Stoffe lassen mein Herz schneller schlagen! Mal sehen, wie es weiter geht!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Das hasse ich auch immer, da sucht man Stundenlang bis einem was gefällt und dann ist es nicht vorrätig! Grrrr, da wird man zum Tier, oder?
    Bin gespannt was du aus deinem Schrank machst.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ja, ich war danach auch gefrustet und hatte auch gar keinen Hunger mehr auf´s Hot Dog;)
      Ich bin auch gespannt, wie er aussehen wird und was mein Mann wohl eher daraus macht, wie ich, bin handwerklich ne null
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  7. Na, das will ich mal als Entschuldigung durchgehen lassen ;-) Aber mal ehrlich: Wat 'n Stress?!? Und was hast Du Dir alles für den Jahresbeginn vorgenommen? Ich glaube aber, dass ich verstehe, welchen Stil Du in etwa so haben willst. Das wird ganz toll!!! Und der süße Hund - er sieht aus wie Sam, mit zu kleinen Beinen <3
    Ganz liebe Grüße und behalte den Überblick!!!
    Mina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Überblick, was ist daaas?!?
      Nee, hier wird jetzt Teilchen für Teilchen mit Liebe und auch ein bisschen Stress ausgesucht;)
      Aber das aussuchen artet bei mir immer ein wenig aus und ich kann dann kaum schlafen vor lauter Unentschlossenheit....aber es macht mich glücklich:)
      Der Max kann aber trotz kurzer Beine flott laufen!
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  8. Liebe Meli!
    Die Lampenschirme sind ja sowas von genial!!! Das kenne ich auch: kaufwillig, aber das Gesuchte ist gerade nicht auf Lager. Es beruhigt mich ja, dass es Dir auch so geht ;-) Euer Wohnzimmer wird bestimmt toll....es sieht jetzt schon super aus!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  9. Oha da war ja einiges los bei euch :-)
    Kann mir vorstellen dass der Schrank grad DAS Thema in deinem Köpfchen ist, hihi.
    Das Ergebniss wird bestimmt super.
    Bin schon ganz gespannt.
    Schöne Fotos hast du gemacht.
    Liebe Grüße
    Vicky
    PS: der Lampenschirm mit dem Elefanten ist so toll ♥♥♥♥♥♥

    AntwortenLöschen
  10. Hi Meli! Zieht ihr um?! :-)
    Einen neuen Schrank zu kaufen ist gar nicht so leicht, wie man sich das vorstellt, gell?! Vorher denkt man immer, ach, wenn wir mal einen neuen Schrank kaufen, dann wird man bestimmt schnell fündig, denn es gibt ja sooooo viele tolle Sachen. Und dann ist der Moment da und man findet plötzlich nichts und man irgendwie an allem etwas auszusetzen. Ich kann das verstehen. Und man möchte am liebsten jetzt gleich sofort was finden und nicht erst warten, bis man irgendwann und irgendwo was besseres findet. Ganz schön stressig. :-) Ich find ja auch alte Stahlschränke super. Hab letztens noch einen ganz tollen bei ebay für kleines Geld entdeckt. Ne, ich hab ihn nicht gekauft, weil ich nicht wüsste, wo ich ihn hätte hinstellen sollen. Hätten wir mehr Platz, ich würde mir sofort einen Spind ins Wohnzimmer stellen. Ich bin auf jeden Fall gespannt, für welchen du dich entscheidest.
    Liebe Grüße und noch viel Spaß beim Renovieren,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  11. Hi Meli,

    ich wünsche dir ein tolles neues Jahr! Und das mit Ikea und grübeln kenn ich nur zu gut. Grade vor kurzem war ich dort, um mir zwei 1x5 Expedit-Regale zu kaufen. Und die waren ausverkauft. AHHH! Dann bin ich ungefähr 20mal hin und her gelaufen, bis ich mich für eine viel bessere Variante entschieden habe... :) Ich hoffe, du findest deine richtigen Schranktüren noch!

    Viele liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Meli,

    ich wünsche dir erstmal ein gesundes frohes und kreatives neues Jahr.

    Mach weiter so, wie es letztes Jahr aufgehört hat :)

    Wunderbarer Post und ich freue muh auf viele neue kreative Ideen aus deiner Werkstatt, kann jede Einrichtungsidee für unseren Umbau gebrauchen ;)

    Eine schöne Woche und liebe Grüsse
    Marni

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Meli,
    dass mit dem Schrank kenne ich nur zu gut. Ich suche schon ewig nach einem alten Bauernschrank, der dann weiß gestrichen werden soll. Dann kann ich Fernseher und Co endlich verschwinden lassen und auch mal die bloggeruntaugliche wand im Wohnzimmer zeigen :-D Aaaber mir gefällt einfach keiner und wenn, dann schnappt ihn mir jedesmal jemand weg. :-D
    Bin schon ganz gespannt wie dein Wohnzimmer dann fertig aussieht.

    liebe Grüße♥

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Meli,
    oh, das hört sich ja ziemlich stressig an. Wenn man eine Vorstellung hat und die dann an einer Kleinigkeit scheitert ist das echt ärgerlich. Aber so wie ich Dich kenne, wird alles bestimmt ganz toll werden. :-)
    Liebe Grüsse an Dich und viel Glück beim weiteren Vorgehen wünscht Dir
    Ani

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Meli,
    Deine "IKEA-Besuch-Beschreibung" fand ich so klasse und ich habe schallend gelacht. Kennen wir uns vielleicht? Ich fühlte mich stark an mich erinnert, 1000 Ideen im Kopf und willig und dann klappt außer den Türen erstmal gar nichts... Ich hab beim Anblick Deiner wunderschönen Stoffe allerdings mehrfach gedacht, ob denn Türen wirklich sein müssen, aber der Staub, ja ich verstehe es ja schon. Aber Deine Stoffe, mein Gott sind die schön. Ich habe im Moment keine Vorstellung, wie alles werden wird, außer, dass es toll werden wird. Es ist ja schon jetzt toll, nur eben ohne Türen :-) Ich wünsche Euch alles Liebe für das neue Jahr und sende Dir ganz liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. LIebe Meli, jaja der Möbelschwede....ICh glaub wir sind uns da sehr ähnlich, nur dass ich zur Zeit in der Küchenabteilung ( die übrigens demnächst aufgelöst und neu erfunden wird ) herumflitze und meine 14 jährigen Zwillinge schon zu Hause verweigern. Nur mein Traummann, der Arme, muss das ganze Theater mitmachen. Ja und so haben wir das neue Reizwort für das Jahr 2014 heuer schon im Jänner festgelegt : WARENVERFÜGBARKEIT gg .Du hast mich jetzt richtig neugierig gemacht
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Hi Meli! Dir auch ein tolles neues Jahr! Und mach dir bloß nicht so viel Stress! Du hast ja wie man sieht schon genug zu tun. Schön eins nach dem anderen :)! Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  18. Mach weiter so, es sieht schon richtig toll aus. Bei Ikea ist es jedem schon so gegangen... LG Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Meli
    Ikea Hot Dogs sind doch einfach die Besten. Auch hier in der Schweiz! Ich habe deinen Blog neu entdeckt und bin happy. Wunderschön, immer. Eine " Tages-Morgen-Aufsteh-Freude" .
    Merci!
    Gutes Werkeln und Geduld wünscht dir...
    Manuela von huellefuelle

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Meli,
    was bin ich froh, dass Du uns nicht gesagt hast, dass du die Weihnachtsdeko noch nicht weggeräumt hast!! :D Ich bin nicht allein! Juhu!
    Das hätte ja auch ich sein können bei Ikea! Auf und ab laufen und doch nicht für eine Tür entscheiden können! Aber es soll ja auch lange gefallen! Das muss schon so sein, wenn es eben nicht auf Anhieb funkt!
    Nun wünsche ich Dir noch ein frohes und gesundes neue Jahr!
    Liebe Grüße von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  21. müssen echt mal loswerden, dass dein blog superspitzesensationell gut gemacht ist! dickes lob von uns beiden und herzliche grüße aus wien!

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Meli,
    lieber Spät als gar nicht oder? ;)
    Ich freue mich auch auf ein neues
    Bloggerjahr mit deinen tollen Bildern
    und bin schon gespannt auf das
    komplette Wohnzimmer!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  23. Hej Meli!
    Das sieht nach Arbeit und gleichzeitig Spaß aus! Ich liebe es Räume umzugestalten! Bin gespannt für was für einen Schrank Du Dich entscheidest und Deine Lampenschirme sehen auch wieder senstationell aus! Ich freue mich auch auf ein neues Bloggerjahr mit Dir! Mal sehen, was Du noch so alles vor hast :O)

    Viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Meli,
    Also ich habe eben erst unseren Weihnachtsbaum abgeschmückt ;-)
    Und ich bin schon soooooo gespannt auf deine Schranktüren! Ich möchte mir auch bald ein PAX anschaffen und hab keine Ahnung mit welchen Türen ;-)
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Meli
    Ich wünsch auch dir ein gutes, neues Jahr.
    So lustig, wir haben in der Altjahreswoche unsere eine Seite der Garderobe zu einem "Schrank" für meine Stoffe und Bastelutensilien umgebaut. Ich werde dann wohl die Fotos auch mal noch zeigen. Es macht doch gleich viel mehr Freude, wenn man alles griffbereit hat. Deine Stoffe gefallen mir übrigens alle sehr.
    Ich wünsch dir ein gutes Wochenende.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  26. Sehr schön! Die neuen Möbel schaffen wirklich eine gemütliche Atmosphäre. Mich spricht das persönlich sehr an. Ich fange auch gerade an, meine Wohnung nach und nach mit solchen Möbeln auszustatten. Erst gestern habe ich mir so einen ähnlichen Stuhl bestellt https://www.vitrapoint-duesseldorf.de/products/detail/dar . Echt klasse. Aber bis meine Wohnung so gemütlich wirkt, ist es wohl noch ein kleines Stück arbeit.

    AntwortenLöschen
  27. Der Artikel scheint mit sehr interessant zu sein. Ich habe viel von Bauen und Homedesign erfahren. Der Autor hat sicher viel Recht.

    AntwortenLöschen