Freitag, 8. November 2013

kleine Einblicke & ein DIY was eigentlich keines ist

Guten Morgen Ihr Lieben,


ich habe mich noch gar nicht für die Resonanz auf meinem Wohntraumpost bedankt.
Hab mich dolle gefreut, wieviele Ihre eigenen Erfahrungen hier mit mir und meinen Lesern geteilt haben:)Dankeschön
Da ich,glaube ich, ziemlich frustriert geklungen haben muss, möchte ich Euch noch sagen, dass es gar nicht so schlimm ist;)
Ich liebe nämlich mein Zuhaus, ist nicht perfekt, aber das wird es zum einen nie sein, weil es ändert sich der Geschmack ja immer mit der Zeit und sonst hätt ich ja auch gar nix mehr zum umgestalten!
Hat an dieser Stelle eventuell jemand einen Tipp für ein lichtstarkes Objektiv ohne Festbrennweite für den normalen Gebrauch...!?!
Da ich eigentlich nur meine Fotos mit meinem Makro mag, gibt´s heut eben auch nur kleine Ausschnitte von unserem Wohnbereich, der mir mit dem beigen Sofa und den ahorn Möbeln nun nicht so wahnsinnig gefällt, aber wie bereits geschrieben, so schlimm ist´s nicht und ich bin dran die Sitzecke in ein weißes Kleid zu hüllen, denn unser Sofa will ich nicht tauschen...tja, weil ich es eben mag, ein Baumwollhussensofa, wäre bei uns ständig nackig, weil mit zwei Kleinkindern ist das keine Freude!!!
Und auch der Ahornrest wird sich in nächster Zeit so nach und nach verabschieden, aber gut Ding will Weile...ähhh, oder wie war das noch mal???
So, und zu guter Letzt, das DIY was keines ist, weil ich es niemanden empfehlen würd.
Das Fräulein hat sich nämlich einen Jutesack für den Haustürblumentopf in ihrem Lieblingsdesign gedacht:
sprich grau mit Sternen
Tja, und da ich das letztes Jahr schon nicht bekommen hab, mußte der alte Sack dran glauben(also der Jutesack, nicht dass hier Mißverständnisse aufkommen;)
Hab mir meine Farbe gemischt und das Ding gestern abend grau gemalt und heut morgen hat ich einen knüppelhart wie versteinerten Jutesack(korb) hier stehen.



Nun gut, wirklich schnüren ließ sich der natürlich nicht um mein Blumengefäß und auch die Sterne auf die Knicke und Falten in schönen Abständen war fast ein Ding der Unmöglichkeit.
So schlimm ist´s jetzt nicht, aber wie gesagt, kann ich niemanden ans Herz legen.
Wahrscheinlich werde ich bei meinem nächsten Bummel durch den Blumenladen, traumhaft schöne Jutesäcke finden:((
Nun aber, das war es von mir.
Ich wünsch euch ein schönes Wochenende
Habt´s fein


Kommentare:

  1. Liebe Meli,
    super schaut er aus dein Jutesack...das Ergebnis zählt ;)
    Wegen dem Objektiv frag ich heute gleich meinen großen Sohn (Mr. Fiskur ). Der hat da so richtig den Durchblick ;)
    Sobald ich Info hab, schreib ich dir...
    Ich bin schon ganz zappelig...in 2 Stunden sollte Post kommen..Vielleicht ist ja dein Packerl schon dabei
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,

      das kenne ich, bin auch immer voller Vorfreude, wenn ich auf etwas hübsches warte:))
      Ohja, das ist lieb von Dir...ich selbst fotografiere mit einer Canon Eos550 also nichts so professionelles, aber 70 % der Leistung kommen ja aus dem Objektiv, wie mir ein netter Verkäufer bei Saturn erklärte;)

      Ich wünsche dir einen schönen Tag und drück die Daumen dass der Postbote schon etwas für dich dabei hat!

      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
    2. Liebe Meli, das wäre der Tip vom Profi....David arbeitet seit einiger Zeit damit und ist begeistert.Er meint auch , dass das Preis-Leistungsverhältnis passt.

      SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II VC LD Aspherical [IF]:

      http://www.tamron.eu/de/objektive/uebersicht/einzel/product/sp-af-17-50mm-f28-xr-di-ii-vc-ld-aspherical-if-1.html?tx_keproducts_pi6[cam]=&tx_keproducts_pi6[vc]=false&tx_keproducts_pi6[sp]=false

      Löschen
    3. Hallo Barbara,

      das gleiche hatte ich mir auch schon ausgeguckt...dann kann ich damit wohl nichts verkehrt machen:)
      Vielen Dank, dass du dich erkundigt hast, ich bin bei so etwas immer sehr unsicher und vertraue da gerne auf Meinungen anderer!

      Ich wünsche dir ein schönes WE
      Falls das Schild heut noch nicht gekommen ist, dürfte es morgen wohl bei dir eintrudeln:)

      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  2. Hallo Meli,
    also ich find den Jutesack klasse, stell dir mal vor das wäre so ein schlaffes lümmeliges Ding, säh doch auch doof aus.
    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      dankeschön, naja, hast ja recht, gerfekt sitzen die Dinger nie...
      bin mal gespannt, was mein Mann dazu sagt, der war nämlich entsetzt, als er merkte dass ich dies alte Ding bemalen wollte:/
      Ich wünsche dir ein schönes WE Sabine.
      Danke für deinen lieben Kommentar:)

      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  3. Hi,hi Meli, dein Jutesack sieht jetzt aus wie eine Installation. Da brauchen Künstler viel Zeit für und nehmen Geld für so ein Kunstwerk. Kunst am Bau könnte man dies hier auch nennen, allerdings sieht es trotzdem nett aus, dein Sternenobjekt!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Rosine,
      grins, ja, so fühlt es sich auch an....
      aus der Perspektive habe ich das noch gar nicht betrachtet und mir gefällt der Gedanke ein Kunstwerk vor der Haustür stehen zu haben;))))
      Danke Dir

      Liebe Grüße und ein schönes WE
      Meli

      Löschen
  4. Hallo Meli,
    also ich finde, dass sich der Jutesach sehr gut sehenlassen kann!!!! Könnte man ihn nicht vorher mit diesen Stofffärbedingern einfärben und dann nur noch die Sternchen draufmalen??? Auf jeden Fall würde ich Deinen so stehen lassen!!!!
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara, du Liebe:)
      Der Sack bleibt auf jeden Fall stehen, denn er gefällt mir allemal besser wie so ein 0815 Sack, ist aber eben nicht so geworden wie sich das das Fräulein Lampe vorgestellt hat;)
      Am besten man kauft direkt einen Sack in schöner Farbe und dann die Sternchen drauf und fertig!
      Aber letztes Jahr suchte ich schon vergeblich nach einem Grauen und dies Jahr dachte ich mir halt...paah das mach ich nun selbst;)

      Liebe Grüße und dir ein schönes WE
      Melanie

      Löschen
  5. Hallo Meli,

    die Idee ist ja klasse. Ich habe so einen Sack hier sogar herumliegen. Die Idee mit den Sterne auf deinem finde ich besonders toll.

    lg Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      dankeschön:) Na, dann hast du ja das Material schon da.
      Wünsch dir ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  6. Hallo Meli, ich finde der Sack sieht super aus! Genau so sollte er doch sein! tolle Idee....leidert mangelt es mir am Material, aber vielleicht läuft mir noch eineer über den Weg!
    Ich teste seit gestern ein Tamron Objektiv (http://www.tamron.eu/de/objektive/uebersicht/einzel/product/sp-af-17-50mm-f28-xr-di-ii-vc-ld-aspherical-if-1.html?tx_keproducts_pi6[cam]=&tx_keproducts_pi6[vc]=false&tx_keproducts_pi6[sp]=false) Mal sehen, wie ich so zurecht komme. die ersten Eindrücke waren ganz gut, wenn auch nicht so spektakulär, wie ich es mir vorgestellt hatte. Werde morgen noch mehr Fotos machen und dann schauen, ob es zu mir passt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,
      genau das hatte ich eigentlich auch bisher ins Auge gefasst...
      hmmm, also mein Standardobjektiv gibt leider nicht viel her.
      Mein 50er Makro ist auch von Tamron mit 2,0 echt super!
      Das liebe ich so, dass ich fast alles mit dem knipse, nur geht eben leider mit so einer Festbrennweite beim Makro nicht viel drauf .
      Bin gespannt was du demnächst zu berichten hast:)
      Danke Dir für den lieben Kommentar

      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  7. Also liebe Meli, mal ganz im Ernst...der Jutesack sieht toll aus...wahrscheinlich fühlt er sich nicht mehr so an wie du dir vorgestellt hast aber er ist DIY und nicht von der Stange, eben mit Liebe gemacht...ich finde ihn toll...ganz ehrlich...vielleicht probiere ich das auch aus...
    Herzliche Grüße vom Trümmerlöttchen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebes Trümmerlöttchen:)
      Ein schönes WE auch für Dich

      Löschen
  8. Ich verstehe Dich sehr gut, was Dein Sofa anlangt. Nach vielen Inspirationen aus wunderbaren Blogs hat sich mein Wohnzimmer heuer von bunt in grau/weiß/schwarz gewandelt. Nur das Sofa (orange!) - das Sofa mußte bleiben! Ich liebe es (nach 11 Jahren) immer noch. Also kaufte ich zwei wunderschöne weiße Plaids und dazu passende Kissenbezüge und ich freue mich jeden Morgen über diesen Anblick! Den Jutesack finde ich sehr schön, genauso wie den Teppich in Deinem Eßzimmer - und wenn ich mir die Kommentare ansehe - damit könntest Du in Produktion gehen :o)
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Brigitte:)
      da können wir uns dann ja zusammen tun!
      Ich wollte mir eine Art Husse aus einem Kunstleder in weiß nähen, sprich ich kann es abwischen und es sieht aus als wäre das Sofa von Natur aus weiß.

      Ja, also mit der Produktion das lasse ich dann mal lieber, aber du hast recht, der alte Sack kommt prima an:)))
      Danke für deinen lieben Kommentar und ein schönes WE
      wünsche ich Dir
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  9. Hallo Meli,
    irgendwie hört sich das ganz nach Frust an..grins...Frust gibt es in der "Bloggerwelt" nicht und wenn dann nur sarkastisch .lach...dein starrer Jutesack ist trotzdem super schick...und man muss ja nicht alles in weiß haben..es gibt doch auch noch andere schöne Holzarten...ich hab in anderen Räumen auch noch vom Schweden Möbel in Ahorn...grrr...Hab ein schönes We...Lg. Conny

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Meli,
    ich bin vor kurzem ganz zufällig auf Deine Seite hier gekommen und bin total begeistert :-) Du hast soviele schöne Sachen und verzauberst Dein Zuhause durch Deine tollen Ideen. Das finde ich so schön.
    Der Jutesack mit den Sternen gefällt mir sehr gut. Was mir nicht aus dem Kopf geht...ist das schöne God Jul- Schild :-) Hast Du eine Email Adresse, wo ich Dir schreiben kann, ich hätte nämlich eine Frage?
    Wünsche Dir und Deiner Familie ein wunderschönes Wochenende :-)
    Ganz liebe Grüße
    Gaby
    mstinner(ät)t-online.de

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Meli,
    Dein Jutesack ist so hübsch geworden. Du hast wirklich gute Ideen einen einfachen Sack so aufzupeppen! Mit den rosa Pflanzen harmoniert es auch so schön.
    Liebe Grüsse und ein schönes WE
    wünscht Dir
    Ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni,
      dankeschön:)
      Ich wünsch dir ein schönes WE
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  12. Hallo Meli,

    also ich finde deinen Jutesack auch super schön und überlege direkt, das nachzumachen.
    Ich habe nämlich auch so einen alten Sack hier rumliegen .... aus Jute versteht sich! :)
    Was für Farben hast du genommen? Ganz einfache Wandfarben?

    Lg, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Steffi,
      ja, so einen alten Sack haben die meisten zuhaus ( darf man nun interpretieren, wie man mag;)))
      Ich hab Acrylfarbe genommen, aber die wird eben recht hart, Wandfarbe wird nicht so hart, aber bei der weiß ich nicht, wie sich die Farbe bei Witterung verhält???

      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und danke für deinen lieben Kommentar
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  13. Liebe Meli,
    dein Jutesack DIY gefällt mir! Er ist wunderschön geworden! Falls du für Weihnachten noch einen fertigen suchst. Bei H&M gibt es welche: http://www.hm.com/de/subdepartment/HOME?Nr=4294949542#Nr=4294879443 den habe ich mir schon letztes Jahr bestellt. Aber ich muss sagen, deiner gefällt mir viel besser!
    Mit dem Objektiv kann ich leider nicht weiterhelfen. Da guck ich jetzt aber auch mit, was die anderen sagen!
    Hab ein schönes Wochenende! Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Tanja,

      danke für den Tipp, der ist auch total schön:)
      Ich habe mir jetzt das Tamron 18-50 mm 2,8 mit Stabilisator gekauft,
      werd Euch dann mal in den nächsten Posts auf dem laufenden halten, wie mir das gefällt...bzw. da kannst du dir dann ja selbst ein Bild von machen;)

      Wünsche dir auch ein schönes Wochenende
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  14. Hallo Melli,
    auch ich schließe mich an: der alte Sack ist echt schön! ;-)
    Es gibt doch auch Außenstreichfarbe auf Wasserbasis. Vielleicht kann man die mal probieren, ob die auch so hart wird. Ich hab leider von unserer Renovierungsaktion nichts mehr über zum ausprobieren.
    Aber tolle Idee! Schönes Wochenende! Janina

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Meli,
    deine Idee ist genial! Der Jutesack ist toll geworden und sieht einfach klasse aus!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Meli,

    bei dem Objektiv kann ich dir nicht weiterhelfen....Neuling :-)
    Tolle Bilder hast du gemacht, ich finde all die vielen Sterne toll..

    Viele Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin
    P.S. Diese Woche startet ein tolle Sternen-Giveaway, passend zu all deinen Sternen, auf meinem Blog...

    AntwortenLöschen
  17. Ohhhhh wie toll ist das "alte Sack" denn :-)) Ich hab ja auch noch einen zuhause*räusper*, denn könnte ich glatt auch mal anstreichen..
    Tolle Bilder, Tolle Ideen, toller Blog!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  18. Hey Meli,

    das sieht wundervoll aus. Richtig bezaubernd. MIr gefällt dein Blog echt gut.
    Hast eine neue Leserin :)

    Liebst, Ella ♥
    von Ella loves

    AntwortenLöschen
  19. ohh mann ich wünschte ich wäre auch so begabt. Great Job =)
    Mal gucken was die anderen Posts noch so hergeben:)
    Hab noch einen tollen Tag :)) Hab dein Blog bei Blogzug mit 9 Punkten bewertet=))

    Man liest sich demnächst:)
    Grüße vom Fuchs,
    www.thefoxlovestherook.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Meli,
    die Engelsflügel sind ja auch wunderschööön.. das erinnert mich, dass ich glaube ich letztes Jahr irgendwo ein Schnittmuster gebunkert habe für solche Flügel!!! Oh man.. noch ein Punkt mehr auf meiner Want-to-do-Liste..*händeüberdenkopfzusammenschlag*
    Liebste Grüße
    Ju Lia

    AntwortenLöschen
  21. Hallo, du hast wirklich einen tollen Blog.
    Wenn du möchtest kannst du auf meinem Blog, für deinen Blog, kostenlose Werbung machen.
    Gehe dazu einfach auf die Seite "Werbe für deinen Blog". :)
    Ich würde mich wirklich freuen, wenn ich etwas von dir höre.
    Ansonsten wünsche ich dir noch ganz viel Spaß beim bloggen!

    In Liebe, V.

    >> http://meine110prozent.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Meli, bin gerade auf den Blog gestoßen, und ich muß sagen : Ich bin total BEGEISTERT !!! So tolle selbstgemachte Sachen! Wunderbar ! Seit kurzem bin auch ich dem Sternchenwahnsinn verfallen. Leider konnte ich noch nirgends eine schöne Schablone finden. Kannst du mir vielleicht helfen, wo ich diese herbekomme??? Über deine Hilfe wäre ich sehr dankbar!
    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen