Donnerstag, 14. November 2013

Fräulein´s Butterbrottütenadventskalender

Hallo Ihr Lieben,
ich muss schon sagen, hier in der Bloggerwelt ticken die Uhren etwas anders...
da postet die liebe Bianca bereits gefühlt im Sommer ihren ersten Adventskalender und ich bin eigentlich so ein Kandidat für einen Tag vorher;)
Und nun wimmelt es in der kompletten Bloggerszene nur von Weihnachtsdeko und da wollte ich Euch meinen Kalender doch auch nicht als letzte zeigen.
An dieser Stelle muss ich beichten, dass es bei uns, wenn ich besonders knapp dran war, einfache Schokokalender gegeben hat.
Jaaaa, und ich hab die als Kind schon geliebt und die Schokolade war meist bereits am 12. leer gefuttert und dann habe ich mit meiner Schwester, Schokolade verflüssigt und wieder in die Form gegossen...irgendwie schmeckt die Schokolade doch so aus dem Kläppchen viel besser und wo ich gerade so darüber schreibe, hole ich mir glaub ich auch noch einen!!
Wer den nachmachen möchte, einfach ein paar Äste in unterschiedlichen Längen sammeln.
Ich brauchte das gar nicht, denn meine 2 Mädels sind begeisterte Stöckesammlerinen.
Diese habe ich mit einer Kunststoffschnurr verbunden( das war auch das kniffeligste daran) und fertig war das Baumgerüst.
Dann habe ich die Zahlen auf Fliesofix aufgemalt und den Stoff darauf gebügelt.
Fleißig geschnippelt wurde dann auf dem Spielplatz (gutes Zeitmanagement ist alles;)
Dann wurden noch diese Scherpenartigen Schleifen zugeschnitten, die Zahlen darauf gebügelt und die Scherpe an den umgeknickten Butterbrottüten oben geklebt ( ich habe hierfür auch Fliesofix hergenommen)
Wem die Scherpe zuviel ist, kann auch einfach die Zahlen auf die Tüte bügeln, geht auch wunderbar.
Nun noch Löcher ins Tütchen, Füllung rein, Schnurr dran und tada-
fertig ist Meli´s Adventskalender.
Mir gefällt der so gut an der Wand, dass ich ihn gar nicht in den Keller deponieren mag...
aber is wohl noch ein bisschen früh, gell?!
Auf eine Kissenhülle habe ich dann noch fix ein Tannenbäumchen aufgebügelt.
Für die Fotos habe ich übrigens mein neues Objektiv hergenommen, Ihr müßt wissen, hier ist heute ein düsterer Tag und dafür find ich die Fotos gar nicht so schlecht.
Bin von dem Objektiv begeistert, danke für den Tipp an Barabara von Herzenswärme
und Astrid von Creativ Live 
Gekauft habe ich mir übrigens folgendes Objektiv von Tamron, klick hier!
Ach, und die 1000er Marke auf Facebook wurde nun übrigens ganz flott erreicht und deshalb gibt´s nächstes mal wieder ein Giveaway und falls wir bis Ende November hier auf meinem Blog die 100er Marke erreichen, gibt es denn noch einmal etwas weihnachtliches Dekoratives zu gewinnen:)
Ich freu mich drauf.
Euch allen eine schöne Restwoche
Fühlt Euch gedrückt


Kommentare:

  1. Hallo Meli!
    ...ja,da hast du recht:hier ticken die Uhren anders,auch ich war noch nie so früh mit Adventskalendern und Weihnachtsdeko dran!Die fleißigen Damen hier legen echt Tempo vor! Deinen Kalender finde ich sehr schön,gute Idee!Überhaupt sieht's bei dir wieder sehr schön aus,gefällt mir wirklich gut!
    Ich grüß dich ganz lieb,Paula!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Paula,
      ja, das schöne daran ist allerdings, dass ich kurz vor Weihnachten vermutlich weniger Stress habe, wenn alles bereits viel früher erledigt ist:)
      Danke für deinen lieben Besuch hier.

      Wünsche dir einen schönen Abend
      Meli

      Löschen
  2. Liebe Meli, Danke für die schönen Fotos...ich schau immer wieder so gern bei dir vorbei...und vielen Dank fürs verlinken.ich frag mich ja immer noch , warum die verlinkten Namen nämlich deiner und der von Nicole , bei mir nicht als Link zu erkennen sind.....Bei dir schon...wieder ein Rätsel mehr für mich bei Blogger...
    Die Adventkalenderidee is suuupersüß. Ich bin erst am grübeln ;)
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      wegen der Links, da kannst du den Farbton in dem das verlinkte Wort angezeigt wird unter :Vorlage und dann :live im Blog :anpassen bearbeiten.
      Aber richtig gut erkennen kann man es bei mir auch nicht wirklich;)
      Ich wünsche dir einen schönen Abend
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  3. Liebe Meli,

    deine Fotos sind super und der Kalender wunderschön! Ich würde ihn da auch unbedingt hängen lassen!
    Ich habe früher für meine Tochter auch immer einen aufwendigen Kalender gebastelt - bis sie mir mit 9 Jahren gestand, dass sie lieber so einen klassischen Wandkalender mit Türchen hätte ;o))))))
    Seitdem bekommt sie jedes Jahr von mir einen Türchen-Kalender, auch mit 21 noch, und obwohl sie schon ihre eigene Wohnung hat, sie findet das immer noch toll...

    Herzlichst,
    Salanda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Salanda,
      da bin ich dann wohl nicht die einzige mit meiner Vorliebe für den Kläppchenkalender;)
      Also, der Tütenbaum hängt noch und ich befürchte, dass ich es auch nicht übers Herz bringe, ihn nach unten zu verfrachten...hab gerade mit meiner Mama telefoniert und die hat ihre halbe Weihnachtsdeko schon oben, von daher...;)
      Ich wünsche dir einen schönen Abend

      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  4. Hallo Meli,
    Deine Fotos sind wieder mal klasse und der Kalender gefällt mir auch sehr.
    Butterbrottütenkalender gibt es bei uns dieses Jahr auch, aber dann alles mal drei...
    Aber ich stelle sie in eine alte Kiste.
    Hast Du meine Anfrage wegen des Schilds bekommen?
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Nicole, jetzt weiß ich auch was ich heute morgen vergessen hab!
      Die Schilder fertige ich nicht mehr auf Auftrag, da ich nicht mehr soviel Bretter hier liegen habe....
      Sprich ein paar hebe ich mir für weitere Verlosungen auf und den Rest für mich privat.
      Allerdings nehme ich an, dass es auf da Wanda sicherlich einige schöne Schilder gibt:)
      Und viele fertigen auf Wunsch auch Schilder individualisiert an.

      Drei mal Butterbrottütenkalender...herrje.
      Aber in einer Kiste ist auch eine tolle Idee!
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  5. Liebe Meli,
    jaaaa, so ist das.... ich bin auch der Kandidat "Last Minute"....
    Dein Kalender ist schön geworden... ich mache einen ähnlichen, auch mit Tüten (muss ich z.T. aber auch noch kaufen und den Inhalt erst recht...)!
    Und auch ich hatte als Kind "nur" einen Schokokalender und fand das toll... war allerdings auch frühzeitig geleert....!
    Meine Kinder hatten als Zweit-Kalender auch mal Schokokalender.
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  6. P.S. Aber ich bin ganz stolz auf mich, im BÜRO habe ich schon den Großteil meiner "Weihnachtspost" (also die geschäftliche meine ich jetzt) vorbereitet... weil ich gerade wenig zu tun habe. Das war ja noch nie da.
    Und eben habe ich meine Lichterketten ausgepackt und will sie noch am Balkon anbringen.... lerne ich doch noch auf meine "alten Tage"??
    LG Ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ann,
      ja, da kannst du tatsächlich stolz auf dich sein:)
      Aber es fühlt sich doch gut an, wenn man der Zeit ein wenig voraus ist, dann bleibt mehr Zeit für anderen Stress;)

      Danke für deinen lieben Kommentar und einen schönen Abend
      Meli

      Löschen
  7. Liebe Meli!
    Dein Kalender sieht toll aus! Eine spitzen Idee mit den Stöckchen.
    Ich bin auch gerade am verpacken...
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Meli!
    Der Adventskalender ist toll! Eine gute Idee!
    Herzliche Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Meli,
    wunderschön sieht das aus:-)! Soll ich Dir was verraten???! Bei uns steht auch schon seid Anfang der Woche ein fertiger Adventskalender im Esszimmer ;-) .
    GGLG Silke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Meli,
    die Foto sehen klasse aus. Du hast immer so tolle Ideen. Bin total begeistert von Deinem Adventskalender :-) Mein Mann bekommt auch jedes Jahr einen Adventskalender von mir und er freut sich immer riesig darüber. Ein Jahr mit Schokolade und das andere Jahr mit vielen kleinen Geschenke. In meiner Kindheit bekam ich immer einen Adventskalender mit vielen kleinen Päckchen :-) Heute schickt Mama mir immer einen Schokokalender und die Schokolade schmeckt so lecker :-))))
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
    Ganz liebe Grüße
    Gaby Stinner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gaby, du Liebe,
      dankeschön, ich freue mich, dass er dir gefällt und ich finde es toll, dass dein Mann von dir einen bekommt.
      Da muss er sich einfach freuen...meiner bekommt nämlich keinen, aber wenn ich mir so einen einfachen Kläppchenkalender hole, dann ist da auch noch einer für ihn drin;)
      Ist doch schön, wieviel Erinnerungen diese Kalender in einem hervor rufen ♥

      Liebe Grüße und ein wunderschönes WE
      Meli

      Löschen
  11. Liebe Meli,
    Dein Adventskalender sieht ganz toll aus!! Richtig professionell und wunderschön! Da hast Du Dir wirklich sehr viel Mühe gemacht. (Ich möchte auch noch mal Kind sein ;-) )
    Und die Bilder sehen wirklich aus wie in einer Wohnzeitschrift. Danke für den Tipp mit dem Objektiv.
    Vielen Dank für dieses geniale DIY!
    Liebe Grüsse und ein schönes WE
    wünscht Dir
    Ani

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein toller Kalender, der gefällt mir sehr gut

    Liebe Grüße
    Rosie

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Meli!
    Super schöner Adventskalender! Sowas hat auch nicht jeder und es ist eine tolle Idee!
    Und Deine BIlder sind wirklich klasse geworden! Da muß ich wohl noch ein bißchen mit
    meiner neuen Kamera! Momentan stehe ich mit ihr auf Kriegsfuß und muß die kleine
    Knipse benutzen :O( Na ja, ist denn wohl so :O(

    Hab ein schönes Wochende!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. meiii schnaaaaaackerle.... uiii ís der liab gworden....und des kissale...... kreisch...... naaaa doooooppel kreisch... bussale... Birgit...

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Meli,
    der Adventskalender ist total schön geworden. Gefällt mir gut.
    Ich sag es dir ehrlich, ich hab heuer noch absolut keine Lust auf Adventsdeko. Bei mir gibt es diese heuer erst am ersten Adventswochenende.
    Ja in der Bloggerwelt wird ein Tempo vorelegt , so schnell kann man gar nicht schauen :-)
    Den neuen Greengate Sommer Katalog gibt es ja auch schon zu bestaunen....
    Schnelllebig ist unserer Zeit....

    Alles,alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  16. Hi Meli!
    Ich wollte auch erst einen Kalender aus Butterbrottüten machen, aber irgendwie schienen die mir nicht stabil genug. Ich habe dann aus Geschenkpapier Tüten gebastelt, zeige ich demnächst. Dein Kalender sieht toll aus! Super Idee mit den Ästen. Jetzt trage ich mich erstmal in deine Leserliste ein und stöbere durch deinen Blog.
    Bis bald, Sabina

    AntwortenLöschen
  17. hast du nur google plus? Dann kann ich mich gar nicht eintragen?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Sabina,
      ich freue mich über deinen Besuch bei mir:)
      Meine Brottüten sind recht stabil, Geschenkpapiertüten sind aber optisch auch allein schon ein Hingucker mit dem passenden Geschenkpapier!
      Hm, also ich habe nur google plus, Bloglovin, per Facebook kann man auch folgen oder Instagram, aber wie ich google (friends?? )hinzufügen kann weiß ich nicht....
      Freue mich aber über Tipps
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  18. Hallo Meli,
    ich bin auch eine Kandidatin für"Alles auf den letzten Drücker":0)
    Manchmal kommen mir dann die besten Ideen,aber dieses Jahr habe ich mir vorgenommen,mich rechtzeitig um die Weihnachtsvorbereitungen zu kümmern-Daumen drücken und ich hoffe es klappt.
    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Meli,

    Dein AdventsKalender ist ja ne Wucht, tolle Idee mit den Tuetchen.

    Zauberhafte Grüße
    Ilona

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Meli,

    ich liebe Deinen Kalender: schlicht und relativ einfach und dennoch wundervoll! Ich hab letztes Jahr Schuhkartons mit Geschenkpapier eingeschlagen - was für ein Aufwand. da wir hier noch so unglaublich viele Butterbrottüten haben, werde ich wohl deine klasse Idee gleich umsetzten!
    Danke, dass du sie mit uns teilst!
    Liebe Grüße,
    Janina
    P.S. ich würde ihn auch hängen lassen! ;-)

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Meli, bin gerade auf den Blog gestoßen, und ich muß sagen : Ich bin total BEGEISTERT !!! So tolle selbstgemachte Sachen! Wunderbar ! Seit kurzem bin auch ich dem Sternchenwahnsinn verfallen. Leider konnte ich noch nirgends eine schöne Sternchenschablone finden. Kannst du mir vielleicht helfen, wo ich diese herbekomme??? Über deine Hilfe wäre ich sehr dankbar!
    Liebe Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      freue mich über deinen Besuch bei mir:)
      Meine Sternchenschablone habe ich von Tres Blanc, einem Shop bei Da Wanda, da sie momentan glaubé ich wieder pausiert, müßtest du Ihr vielleicht einfach über da Wanda eine Nachricht schreiben, Ihre E Mail Adresse müßte auch im Impressum stehen.
      http://de.dawanda.com/user/Tres-Blanc
      Ich drücke dir die Daumen, dass du fündig wirst.
      Ansonsten kopiere doch einfach auf Papier einen Stern in gewünschter Größe, laminiere das Papier und schneide es aus, dann hast du deine selbstgemachte.
      Du kannst ansonsten auch einfach eine festere Pappe oder ähnliches nehmen.

      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  22. ooooh ist der schöööön! Lass ihn auf alle Fälle hängen :) Ich hab das Bild gleich als Anregung gespeichert und auch dein Kissen ist klasse. Das wird ich auch nachmachen, grins.
    ganz liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Meli,
    dein Adventskalender gefällt mir auch sehr gut - habe auch schon 2gemacht ;-)))))
    Überhaupt finde ich deinen Blog ansprechend und werde ihn gleich mal abspeichern.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen