Montag, 29. August 2016

Sommerurlaub in Dänemark

Hallo Ihr Lieben,

ich meld mich mit einem Schwung Bilder aus unserem Urlaub zurück.
Wir haben dies Jahr recht kurzfristig entschieden wo es hingehen soll und unsere Wahl fiel dann auf Dänemark und wir haben auch noch gleich meine Schwester samt Familie, wie auch meine Eltern dazu begeistern können. Nach langem Stöbern durch das Netz haben wir ein schönes geräumiges Reetdachhaus mit Innenpool in Vester Husby gefunden. Vester Husby ist ca 13 km von Sondervig, bzw in etwa 30 km von Ringkoping entfernt und liegt an der Nordseeküste Dänemarks.





Die erste Woche war das Wetter fast durchgehend sehr ungemütlich und ich ließ meine Kamera im Ferienhaus. Am Strand war es so stürmisch, dass man gut und gern von nem Sandpeeling sprechen konnte. Da die zweite Woche genauso begann, wie die Erste und wir schon sämtliche Orte in der Umgebung erkundet hatten, bekam ich langsam ein schlechtes Gewissen, da ich uns ja nach Dänemark entführt habe. Die Kinder hatten dank des Pools trotzdem jede Menge Spaß und den Hunden gefiel das Wetter und die langen Märsche auch sichtlich, aber der Rest sehnte sich nach Sonne und warmer Luft.







 Die letzten 4 Tage zeigten sich dann aber von ihrer besten Seite und wie schön ein Urlaub hier an der Nordsee sein kann. Mein Mann hatte sich der Mission rettet die Seesterne verpflichtet und wanderte mit den Kindern einige Stunden am Strand auf und ab und brachte die noch lebenden wieder zu Wasser. Da es trotz der Sonne recht frisch war, kam meine neue Strickjacke von Stadt. Land.Stil. den kompletten Urlaub ständig zum Einsatz....Ich hatte beim Einpacken dieser ehrlich gesagt gedacht, dass ich für die Fotos damit am Strand schwitzen muss, aber wie oben schon erwähnt, war es goldrichtig sie mit im Gepäck zu haben.




Fazit unseres Urlaubes: das wird sicherlich nicht der Letzte in Dänemark gewesen sein, denn mir gefallen die geräumigen Ferienhäuser, welche zudem zum größten Teil wirklich ansprechend eingerichtet und top ausgestattet sind, total gut. In solch einem geräumigen Haus fühlt man sich gleich wohl und kann prima entspannen und sich erholen. Mit Pool ist es für die Kinder auch total klasse und da man das Auto direkt vor der Tür hat, ist man wunderbar flexibel. Wenn dann das Wetter noch mitmacht: PERFEKT!!!!!!




Wo führte es Euch diesen Sommer hin und was sind Eure Lieblingsziele?
Vielleicht kann man das ja für nächstes Jahr abspeichern : )


Erholte Grüße 
*Werbung

Labels: 

Kommentare:

  1. Das ist ja klasse :) Ich komme gerade aus dem Urlaub von dort. Seit Jahren mein Uraulbsziel No.1.Kommt mir alles so wunderbar bekannt vor. Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja witzig! Vielleicht waren wir ja sogar zur gleichen Zeit dort.
      Nächstes mal werden wir etwas näher an der deutschen Grenze etwas suchen. Die Fahrt war recht lang.
      Liebe Grüße, Meli

      Löschen
  2. Liebe Meli,
    das sieht wirklich nach Urlaub aus;-) Sonne, Strand, Meer, blauer Himmel was will man mehr ;-)Total wunderschöne Bilder, bin fast neidisch aber ich darf mich auch noch freuen nämlich ich und mein Mann wir gehen in drei Wochen nach Kroatien und zwar mit dem Wohnmobil ;-)ich liebe es mit dem Wohnmobil durch Prärie zu fahren :-)
    Wünsche Dir einen guten Start in die Woche

    Liebe Grüße

    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, und nu bin ich neidisch ;)
      Ich wünsche Euch eine tolle Tour nach Kroatien.
      Mit Wohnmobil hat man sein Zuhause ja quasi dabei.
      Habt einen schönen Urlaub.
      Liebe Grüße, Meli

      Löschen
  3. Hallo liebe Meli
    Ich würde echt auch so gerne mal den Sommer in Dänemark
    verbringen. Ich war im Frühling in Dänemark, allerdings in Kopenhagen. War
    aber auch zauberhaft!
    Liebste Grüsse
    Chiara vom Blog www.elilu-meinewelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chiara,
      ja, in Kopenhagen war ich auch im Juni und es ist eine traumhaft schöne Stadt!
      Vielleicht verschlägt es dich die nächsten Jahre ja mal im Sommer nach Dänemark ans Meer. Es läuft ja nicht davon : )
      Liebste Grüße zurück,
      Meli

      Löschen
  4. Liebe Meli,
    wieder so wunderschöne Fotos! Ich würde auch sehr gerne mal in Dänemark Urlaub machen. Vielleicht im nächsten Jahr. Ich war gerade auf der Formland in Dänemark aber viel hat man natürlich nicht gesehen auf der Fahrt hin und zurück.
    Die Strickjacke sieht toll aus! Bin auch momentan auf der Suche nach einer langen Kuscheljacke. Der Herbst kommt ja mit großen Schritten.
    Ich hoffe aber erstmal, dass ihr auch noch ein paar warme Tage zu Hause genießen könnt. Ihr habt ja noch etwas länger Ferien. Bei uns geht es nächste Woche wieder los.
    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,
      das war sicherlich toll, auf der Formland.
      Und ja, der Herbst kommt...es wird schon so schnell dunkel und am Abend ist meine Kuscheljacke Gold wert ;)
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  5. Hallo Meli,
    das sind ja tolle Bilder, da würde ich mich auch wohl fühlen.
    Hoffe Du hast Dich gut erholt.

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      ja, ich hab bestens geschlafen, viel zu viel gegessen (die Luft macht furchtbar hungrig) und mich richtig gut erholt!

      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  6. Deine Bilder schauen toll aus und geben genau das Dänemark-Urlaubs-Feeling wieder, welches wir dort seit Jahren erleben!! Wir fahren jedes Jahr mit Freunden in den Sommerferien Richtung Ringköbingfjord. Dieses Jahr leider auch nicht gerade bei Sonnenschein, aber zum Strand ging es dennoch jeden Tag und sogar mitunter ins Wasser...brrrr...ohne mich*lach*
    Viele Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, Ihr habt Euch ins Wasser gewagt? Ich hab es nur bis zum Bauchnabel geschafft....Bin dann doch eher ein Warmduscher ;)
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  7. ...ich glaube nächstes Jahr habe ich ein Problem, bei der Entscheidung, wo es hingehen soll, in den Norden oder den Süden???
    Deine Bilder sind fantastisch !
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gar nicht so einfach, liebe Gabi.
      Wem das gute Wetter wichtig ist, der hat im Süden natürlich bessere Karten ;)
      Liebe Grüße,
      Meli

      Löschen
  8. Liebe Meli,
    was für herrliche Bilder....
    In der Nähe von Ringköbing waren wir auch schon......
    Wir waren gerade auf der Insel Seeland, dort hat es mir auch super gefallen......
    Und Kopenhagen ist ein Traum......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jen,
      das kann ich mir vorstellen, allerdings wäre das zu weit für uns.
      Und von Seeland kann man natürlich super ne Tour nach Kopenhagen machen, das war sicherlich toll.
      Ich grüße dich ganz lieb zurück,
      Meli

      Löschen
  9. OHHHHH SCHNACKERLE
    de BUIDLN san sooooo scheeeen
    do schaut des liabe LEBEN von EICH raus,,,,
    ähhhhh HUNDI zwoamal.....
    oder i schilche,,,ggggg

    und de KINDA san einfach ZUCKAAAA...

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das ist der Hund meiner Schwester. Ein Labradoodle namens Ben: )
      Cooper und er haben sich super verstanden.
      Hab noch eine schöne Zeit, liebe Birgit!

      Löschen
  10. Liebe Meli,
    wunderschöne Bilder da bekomme ich noch mehr Lust auf Dänemark,war zwar schon mal in meiner Jugend auf Bornholm und ganz kurz in Kopenhagen aber jetzt würde ich auch gerne mal wieder richtig dort Urlaub machen.Doch auch von uns aus dem Süden ist die Fahrt wie du sagst recht weit und das hat mich bis jetzt auch immer etwas abgeschreckt.Wir sind bis jetzt immer an die Nordseeküste und das war auch schon lange genug.
    Dieses Jahr gab es leider keinen Urlaub für uns,meine Tochter und ich waren letzte Woche nur drei Tage am Tegernsee,aber dort ist es ja auch so schön,ich beneide dich das du da in der Nähe wohnst und schnell mal hin kannst.
    Nun noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvia,

      ja, es ist wirklich eine Fahrerei...wenn meine Eltern nicht auf der Hälfte der Strecke wohnen würden, hätten wir die Tour auch nicht gemacht.
      Ja, der Tegernsee ist wirklich schön, wir sind viel zu selten dort.
      Ich muss ja gestehen, dass wir meist nur ins Freibad im Nachbarort fahren, aber das mögen die Kinder am liebsten.
      Ich wünsche Dir auch noch eine schöne Woche.
      Liebe Grüße,
      Meli

      Löschen
  11. Liebe Meli,
    wunderschön, einfach wunderschön!
    Liebste Grüße
    Katka ♥

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Meli,
    deine Urlaubsbilder sind fantastisch. Da bekommt man gleich Lust auf den nächsten Urlaub. Aber für uns wäre die Fahrt zu lang. Das möchte ich unserer Lotte nicht mehr zumuten. Ihr habt euch bestimmt sehr gut dort erholt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr Zwei,
      ja, wir machen auch immer Zwischenhalt bei meinen Eltern, so hat man dann zwei mal ca 650 km. Trotzdem haben wir von Gütersloh bis Vester Husby 12 Stunden gebraucht....
      Aber Cooper hat es super mitgemacht und meine Mädels auch.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  13. Das sind wundervolle Bilder, danke für's teilen :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Claudia, den wünsche ich dir auch.

      Löschen
  14. Liebe Meli, was für ein bezaubernder Post.
    Dänemark steht ganz oben auf meiner Urlaubswunschliste.
    Heur war leider nix mit Urlaub, aber nächstes Jahr muss es klappen.
    Die Strickjacke ist wunderschön...ich geh gleich mal stöbern.
    Alllerliebste Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,
      zum Glück hat der August ja nun auch einige schöne Tage für uns gehabt.
      So kann man den Somer auch daheim geniessen.
      Hab noch eine schöne restliche Woche.

      Liebste Grüße
      Meli

      Löschen
  15. Hallo Meli wir waren in St. Peter-Ording und hatten durchwachsenes Wetter aber es war auch sehr schön. Wir hatten unsere Fellnase dabei, die aber leider am Strand von St. Peter-Ording nicht ohne Leine laufen durfte das war schade und war fast auch enttäuschend für den Hund selber. Dänemark wäre jetzt auch mal mein größter Wunsch und ein Ziel ,aber ich habe gehört da soll es preislich nicht wirklich erschwinglich sein oder wie siehst du das?
    Liebe Grüße von Flori

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Flori, ich kann die Enttäuschung Eurer Fellnase sehr verstehen, denn auch in Dänemark dürfen die Hunde meist nur an der Leine geführt werden.
      Wobei an unserem Strandabschnitt auch der ein oder andere Hundehalter mal seine Fellnase frei laufen ließ. Wenn kein anderer Vierbeiner in Sicht war und nur wenige Menschen haben wir Cooper auch ein paar Bälle hinter herjagen lassen. Aber das war natürlich nicht ansatzweise so entspannt, wie auf Föhr, wo er am Hundestrand frei laufen konnte. Ansonsten gibt es in Dänemark Hundewälder, wo gut hörende Hunde ohne Leine laufen dürfen. In Läden in Städten im Landinneren oder auch Einkaufszentren dürfen Hunde teilweise gar nicht rein. Auch in Cafes oder Restaurants haben Hunde meist keinen Zutritt. Das fand ich sehr schade, denn wenn man zusammen als Familie bumelt und die Männer mit den Hunden draußen stehen bleiben müssen, hebt das nicht gerade deren Shoppinglaune. Aber in den Orten direkt am Hafen, war es etwas lockerer, zumindest in Bezug auf die Lädchen. Was die Preise angeht: Im Vergleich zu Deutschland oder Holland sind die Unterkünfte in Dänemark um einiges günstiger. Was allerdings teuer ist, sind die Lebensmittel oder wenn man dort essen geht. Wir haben uns die kompletten 2 Wochen selbst verköstigt und die meisten Lebensmittel bereits aus Deutschland mitgebracht. Dann halten sich hier die Unkosten auch in Grenzen : )
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  16. Liebe Meli!

    Urlaub in Dänemark- für uns Nordlichter die schönste und bequemste Variante, um schnell mal aus dem Alltag zu flüchten.
    Ich war vor ca einer Woche mit meinem Freund ebenfalls für 3 Tage in Dänemark: Ganz in eurer Nähe. In Sonder Nissum hatten wir über Air BnB ein tolles kleines Ferienhaus direkt am Fjord gefunden. Da wurde dann nicht lange überlegt, die SUrfsachen eingepackt und los ging´s!
    Wir hatten 3 Tage schönstes Wetter und obwohl ich nun seit 5 Jahren in Kiel wohne, war es auch mein erstes Mal in Dänemark. Unglaublich oder?

    Mein letztes Mal wird es jedoch, wie auch bei dir, nicht gewesen sein.
    Ich freue mich immer wieder über die raue Nordsee, die so anders als unsere ruhige Ostsee ist und die klare Luft.
    Ganz klar, dass die Dänen alle so lyckelig sind!!


    Alles Liebe,
    Mona & Jaci von
    Fleur&Fatale Fashion and Interior

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Meli!

    Wir sind in den letzten Jahren auch sehr auf den Geschmack vom Urlaub im Ferienhaus gekommen. Wir buchen immer über ferienhausdanemark.com und hatten bis jetzt auch immer traumhafte Häuser. Ich hoffe, dass wir auch bald wieder einmal nach Dänemark kommen. Ich liebe dieses Land einfach!

    Liebe Grüße,
    Paula

    AntwortenLöschen
  18. Das sieht wunderbar aus. Ich reise auch im Sommer mit den Kindern dort hin. Wir haben über https://www.ferienhauser.info/ ein Ferienhaus gebucht, da wir das schon etliche Male gemacht haben und immer sehr zufrieden waren. Diesmal haben wir ein kleines Holzhaus direkt am Strand gefunden. Kann es kaum erwarten!

    AntwortenLöschen