Montag, 26. Oktober 2015

Musik, Poster und aus dem Leben

Zu meinem letzten Post habe ich einige Rückmeldungen bekommen, sowohl über Facebook, Instagram, auf meinem Blog oder auch per Mail.
Ich war mir dessen bewußt, dass es ein schwieriges Thema ist, wohl auch nicht zu der Oberflächlichkeit eines Dekoblogs paßt, denn was ich Euch hier zeige, ist eben nur die Oberfläche meines Zuhauses und auch von mir und das ganz Private behalte ich dann doch für mich, meine Familie und meine Freunde. 
 
Trotzdem habe ich wirklich tolles Feedback bekommen. Viele Kommentare die auch auf Instagram und hier auf meinem Blog zu Diskussionen geführt haben. Und das im Positiven, denn da wurde niemand runter gemacht
 (ok, eventuell waren schon ein nicht so nett gemeinter Kommentar dabei, aber ich hatte mit wesentlich mehr gerechnet) 
 sondern einfach nur alles von verschiedenen Seiten beleuchtet, kritisch begutachtet und kommentiert. Denn es gibt hier kein schwarz oder weiß, dafür oder dagegen, gut oder schlecht. Und nein, ich will das Thema heute gar nicht noch einmal aufrollen, ich wollte mich nur bedanken, für all Eure Antworten und Kommentare. Die Mühe, die Ihr Euch gegeben habt, hier Feedback zu geben und dieses gute Gefühl, dass sich sehr viele Gedanken machen und zwar nicht nur um ihr eigenes Wohlergehen.
 Deshalb von Herzen ein großes Dankeschön an Euch da draussen!




Nun aber zu dem Thema des heutigen Posts, auch wenn es ein wenig mit meiner Gedankenwelt die ich letzte Woche mit Euch teilte zu tun hat.

In meinem Hirn höre ich zum Beipiel in letzter Zeit ständig Michael Jackson mit "Man in the mirror"  dudeln, der sich dann mit Xavier Naidoo "alles kann besser werden" abwechselt und zwischdrin grätscht Charlie Winston mit dem Gregor Meyle mit "Say Something" mitten rein. 
Letzteres ist übrigens auch ein wirklich toller Song!
Geht es Euch da ähnlich mit Musik?   Also nicht mit meinem Musikgeschmack, sondern dass der Inhalt der Musik, die Ihr in manchen Abschnitten Eures Lebens hört, meist irgendwie im Zusammenhang mit dem steht, was Ihr gerade fühlt?
Oder, dass Euch der ein oder andere Titel gleich an Begebenheiten erinnert, die ihr damit in Verbindung bringt?
Früher bin ich mit meiner kleinen Schwester oft per Rollschuh durch den Keller gesaust und dabei haben wir immer ganz laut eine Kassette gehört und sobald ich ein Stück von dem Tape zufällig im Radio höre, kann ich unseren Keller förmlich riechen und das Geräusch unserer Rollschuhe auf dem Linoleumboden hören.
Ich liebe Musik, schon allein der Emotionen halber!



Die Auswahl meiner Poster bei Posterlounge war dann auch irgendwie in die Richtung gehend. Im Sommer hätte ich wohl eher  einen Druck mit "make today ridicolously amazing" ausgesucht und dabei zu Sugar von Robin Schulz durch das Wohnzimmer getanzt. Nun habe ich mich für das Peace und das "Be a voice not an echo" Poster entschieden und Cooper hat uns letzte Woche an der Geburtstagsfeier meiner Jüngsten gezeigt, wie der Spruch unter dem Peace Zeichen gemeint ist.




Abgesehen davon ist Cooper ja eh mein Ruhepol.
Wie ich schon mal hier schrieb. Dreht mein Hirn Achterbahn und Powerloopings, brauch ich mich nur neben ihn setzen und über das Köpfchen streicheln und sobald sein zufriedenes Schmatzen ertönt, habe ich meinen inneren Frieden auch wieder gefunden.
 Ich wünsche Euch nun allen einen guten, ebenso in Euch ruhenden Start in die Woche.
Nach dem Wochenende ist vor dem Wochenende, gell? ; )
und habe ich schon erwähnt, dass ich die allertollsten Leser der Welt habe???!!!??

Liebe Grüße


Labels:

Kommentare:

  1. Hallo Meli
    Respekt noch für deinen letzten Post. ...es ist immer schwierig da die richtigen Worte zu finden.

    Daa Poster ist sehr schön in Szene gesetzt, na und Cooper ja sowieso; )
    Liebste grüße janine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Meli,
    ich finde den Spruch von deinem Poster genial.
    Kurz aber trifft genau den Kern.
    Cooper vor dem Peacebild ist Klasse.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Meli,
    ja - Hunde können einen ganz wunderbar wieder erden. Das geht mir mit meiner kleinen Schmuddelschnauze auch so.
    Deine neue Deko gefällt mir sehr gut. Und das Post spricht mir auch aus dem Herzen - sehr schön ausgesucht. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebes...

    was für schöne erfrischende Bilder....ha, da möchte ich gerne sofort Platz nehmen. Alles so schön hell.
    Das mit den Songs kenne ich total gut, ich rieche und sehe diese Dinge dann auch, die ich einst erlebt habe zu dieser Musik. Ob schön oder unschön. DAs kann richtig klasse sein.
    Ich lass dir ganz liebe Grüße da....und einen schönen Abend für dich..

    lg Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Johanna,
      ja, genau so geht es mir auch.
      Aber selbst Unschönes erscheint etwas tröstlicher wenn es in Musik eingepackt als Erinnerung hoch kommt.
      Hab noch eine schöne Woche
      Meli

      Löschen
  5. Liebe Melli,

    das Post gefällt mir total gut. Und Deine Deko sieht auch klasse aus. Mir gefällt das Drahtkörbchen ausgesprochen gut, so eins suche ich schon länger für meine Leiter.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silke,
      dankeschön!
      Das Drahtkörbchen habe ich im allerbesten Lieblingsshop gefunden.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  6. So ein süßer Goldie. Wir haben jetzt auch bereits 1,5 Jahre eine Golden Retriever Dame. Fee erfreut mich auch jeden Tag wieder.

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben bei uns auch eine Retriever Dame in der Siedlung die Fee heißt.
      Ein sehr schöner Name :)
      Ich wünsche dir noch ganz viel Freude daran.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  7. Liebe Meli,
    das Poster ist wirklich Klasse, aber noch besser gefällt mir Dein Tisch, schmacht (aber zu wenig Platz)
    Cooper ist wirklich eine super Schönheit das Du bei dem runter kommst glaub ich gerne. Ich mache das dann immer mit meinen Katzen.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bettina,
      Katzen eignen sich dafür auch hervorragend : )
      Hab noch einen schönen Abend.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  8. Hey,
    ich bin ganz begeistert von dem Peace-Bild. Das speichere ich mir auf jeden Fall im Hinterkopf ab!

    AntwortenLöschen