Mittwoch, 15. Juli 2015

Fahrrad,Blumenfeld und Prosecco, ein perfekter Abend!


Huch, schon wieder eine Weile her, dass ich hier war und auch nicht ganz mit dem versprochenen Post, aber der kommt nächste Woche, ehrlich!!!!
Diese Fotos schlummerten allerdings schon einige Wochen auf meiner Festplatte und drum hab ich heut mal schnell aus der Hüfte diesen Post für Euch raus gehauen.





Eine Freundin von mir, die Fotografin ist, entführte mich nämlich eines Sonntags Abends auf dieses traumhafte fliederfarbene Feld. Sie packte ihr stabiles Monsterstativ aus und schraubte ein riesenmeterlanges Teleobjektiv auf ihre Vollformatkamera und ich kramte aus meinem Körbchen mein wackliges Stativ, welches einem frisch geschlüpftem Fohlen von der Standhaftigkeit ähnelte, klemmte meine putzige, schon leicht in die Jahre gekommene EOS 550 drauf und holte extra mein längstes Objektiv aus der Tasche (20 centimeter....lalalal) und zoomte ganz nah dran um der Kamera noch etwas mehr Größe zu verleihen ;) Aber wie man so schön sagt, auf die Größe kommt es nicht an, gell??!? Und wer mit Stativ etwas fotografiert, sieht ja eh schon fast professionell aus, nicht wahr, Susanne?




Ein Profi bin ich aber wahrlich nicht und das ein oder andere Bild flog hier denn mal gleich vom Rechner in den Müllkorb....aber ich hab auch so komische Vorlieben, wie Gegenlicht und alles etwas überzubelichten. Aber gerade das Gegenlicht kann manchmal ganz interessant sein, die Betonung liegt auf MANCHMAL!

Während unseres Shootings haben wir munter Prosecco getrunken, zwischendrin hörte man immer wieder ein: Oh, ist das schön! von Susanne und mir.
Von Susanne, wenn sie ein wundervolles Foto vom Mond, den Wolken, einem Bienchen, dem Traumfeld, oder der Kirche des Dorfes machte. Von mir, wenn mein Fahrrad mit auf meinen Fotos war....jaa, eine Naturfotografin werd ich wohl nicht, aber Spaß hat es gemacht.



Zum Abschluss spendierte Susanne dann noch einen lecker Nachtisch und hätten wir Vera von Nicest Things dabei gehabt, hätt die aus ihrem Fahrradkorb sicherlich noch eine Picknickdecke,2-3 Kissen, ein paar Pom Poms, eine Weinkiste zum arrangieren der Getränke und des Desserts darauf und eventuell noch einen halben Baum um die Äste nett ins Bild reinhängen lassen zu können und, um die Pom Poms auch schön hängend in Szene zu setzen, gezaubert. Nun ja, keine Vera, also müßt Ihr Euch mit unglaublich vielen Fotos vom Feld und meinem Fahrrad begnügen.


 

Meine Bemühungen die Hummeln schön einzufangen, hat leider auch nur zu total unscharfen Fotos geführt, aber mein Fahrrad stand wie ein Fels in der Brandung und hat sich bereitwillig von seiner schönsten Seite gezeigt. Eigentlich wollte ich noch einen schönen Spruch mit auf das Foto einarbeiten, aber irgendwie fiel mir nur Highway to hell ein??!? Kurz kam mir auch noch ein : Dieser Weg (....wird kein leichter sein) in den Sinn, aber da beides doch recht unpassend ist, mir aber die Melodie seit dem nicht mehr aus dem Kopf geht, hab ich es nun gelassen.....ist wohl heute besser;)





Ich wünsche Euch nun noch eine schöne Woche und meld mich nächstes mal mit meinen Gartenfotos.
Da dann auch meine Rispenhortensien in voller Blüte stehen haben wir auch alle viel mehr davon, oder?

Liebe Grüße
Meli

P.S.: so, nun hab ich es doch noch beschriftet, nachdem ich den Highway to hell endlich aus meinem Kopf hatte und da das Feld ja fast so ein bisschen wie aus der Provence geklaut aussieht, passt´s sogar ein bisschen


Kommentare:

  1. Der Fahrrad ist so schön <3 darum beneide ich dich total .
    Wundervolle Bilder die da entstanden sind, danke fürs teilen.


    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja ganz tolle Bilder! Richtig gut geworden und gefallen mir auch richtig gut!! Das muss ein absolut herrlicher Ausflug gewesen sein!
    Danke fürs teilen!!
    Liebe Grüße
    Susanne
    http://froeken-su-kreativ.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. ...einfach traumhaft!
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Ahhhhhh Meli, das ist so zauberhaft ! Alles, dein Rad ist so Süß u putzig, tolle Farbe, diese Wiese ein Traum, ich will auch Prosecco sofocht!!!! Die Bilder finde ich wunderschoen, weiß gar nicht waste hast! Toll!!
    Wünsche dir einen tollen Mittwoch ... Lg Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Meli,
    weiß gar nicht was Du hast.
    Die Bilder sind doch Klasse!
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Meli,
    was für schöne Bilder.
    Ich mag Naturaufnahmen sehr und euch beiden sind sie sehr gelungen.
    Doch mir fällt es auch Leichter mit meinen Teleobjektiv die Natur zu fotografieren.
    Ich musste schmunzeln als ich den Text über Vera las. Sehr passend geschrieben und so süß.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche.
    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heike, irgendwann leg ich mir auch mal ein Tele zu, dann bin ich die Heldin im Tierpark;)
      Wünsche dir eine schöne Restwoche
      liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  7. Liebe Meli,
    ich musste doch sehr schmunzeln über deine Liedeinfälle und dann hast du doch noch was Schönes gefunden. Und auch nett, dass mit Vera...hihi...bei ihr sieht es toll aus und ihre Bemerkungen dazu auch immer echt toll. Deine Bilder sind sehr schön und auch dein Text...hat mich echt entspannt(kuze Pause vom Arbeitsalltag)
    Lg Biggi aus Hessen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Veras Fotos sind immer der Wahnsinn und so schön und perfekt die Fotos sind, so lustig ist dann auch noch ihr Text dazu!!.
      Freu mich, dass du mit meinem Post eine kurze Pause vom Alltag nehmen konntest und wünsch dir einen schönen Endspurt ins Wochenende.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  8. Total schöne Bilder Meli
    und dein Fahrrad ist ein Traum.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Hach, Meli, Du schreibst immer so schön. Und Deine Fotos gefallen mir auch!
    Natürlich (???) können Berufsfotografen bessere Bilder machen, aber dafür haben sie auch de nötigen Kleinmaterialen (hahaha).
    Und wenn man mit einer solchen Fotografin unterwegs ist, kann man (frau) ja auch noch etwas lernen.
    Obwohl, wie gesagt, ich finde Deine Fotos IMMER klasse!!!

    Der Spruch passt perfect und das Sternchen, ja das hat es mir angetan (wieso? naja, ich LIEBE Sterne ***)
    Viele Grüße aus Holland,
    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, liebe Judith!
      Ja, ein Fotograf kann mit einem Blick gleich schon sehen, von wo er was am Besten ablichten kann,
      ich hingegen experimentiere da ein bisschen rum, oder fotografier eben zig mal mein Fahrrad;)
      Und ein schönes Motiv ist schon das halbe Foto.

      Ich wünsch dir eine schöne Restwoche, du Sternenliebhaberin

      Löschen
  10. Soooo schöööön!!! <3 <3 <3
    Und danke auch für den Ohrwurm! (Und nein, es ist NICHT Highway To Hell! *grrr* :-P)

    Ganz liebe Grüße!
    Sanni (c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waaas, nicht Highway to hell?!?
      ;) Ich hoff, dass es trotz des Ohrwurmes ein angenehmer Weg wird, ins Wochenende.

      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  11. Wundervolle Foto, so ganz nach meinem Geschmack!!!! Vieler Worte bedarf es dafür nicht. Ich bin begeistert und wünsche dir einen schönen Tag - Stine -

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Meli, traumhafte Bilder! Dein mintes Fahrrad und der süße Korb darauf gefallen mir sehr. Und ja, das Feld mutet sich sehr französisch an, der Spruch passt gut.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Meli,
    trotz deinem wackligen Stativ sind das superschöne Bilder...sieht nach einem wunderbaren Ausflug mit viel Spass aus!

    Wünsche dir schöne sommerliche Tage
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Was für schöne Fotos, liebe Meli!
    Auch mit wackeligen Ministativ.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Möööönsch, sind das tolle Bilder. Und du willst keine Naturfotografin sein? Tststs.
    Herzliche Sommergrüße
    vonKarin

    AntwortenLöschen
  16. Das sind so unglaublich schöne Fotos! Oh Gott und dein Fahrrad erst - ein Traum! <3
    Bei mir läuft gerade eine Blogvorstellung, vielleicht magst du ja mal vorbeischauen?
    Das würde mich auf jeden Fall freuen! <3
    http://sunnyslifestyleblog.blogspot.de/2015/07/blogvorstellung-danke-fur-100.html
    Love, Sunny xX

    http://sunnyslifestyleblog.blogspot.de/
    Beauty, Lifestyle, Fashion, DIY, Travel - Mein Leben! ♥

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Meli,
    also ich bin ganz begeistert von diesen Fotos. Wunderschön! Wichtig ist die Stimmung, die rüberkommt und die ist einfach nur traumhaft bei deinen Bildern !
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Wir machen Landschaft - Die deutschen Bauern! :-) Bei dem Feld handelt es sich um Phacelia, eine Zwischenfrucht und tolle Bienenweide, natürlich auch für andere Insekten...
    Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Meli
    wow was schöne Bilder..ich find sie klasse und das lila Feld ist ja ein Traum. Danke für die tollen Bilder
    herzige grüße
    sylvi

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde das PhacelIa Feld mit deinem Fahrrad wunderschön, musste aber über den Kommentar zu Veras Picknickkorb doch schmunzeln. Phacelia wird in der Umgangssprache auch Bienenfreund genannt.
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Meli und guten Abend aus Mayen!

    Meine Güte sieht das toll aus!!!!!!!!!!! Da könnte man wirklich meinen ihr wärt in Südfrankreich gewesen. Wahnsinnig schöne Seite von Dir, sehr schöner Post, den ich auch bei einem Gläschen Prosecco auf meinem Mini Balkon mitten in der Stadt gelesen habe.

    Habe mir erlaubt Deinen Blog zu abbonieren und freue mich schon auf mehr Beiträge :-)

    Viele Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  22. Was für schöne Bilder......... Das Blumenfeld ist ein Traum und Dein Fahrrad passt von den Farben perfekt dazu (Gut, das Du kein so supersportliches, modernes, schwarz-neon Fahrrad hast, das hätte nämlich etwas gestört :-) ) !

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. so ein schöner post, und dein Fahrrad ist ja sooo toll!!!
    Liebe Grüsse Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Google hat mich auf Deinen Blog geführt (ich suchte nur ein paar Layoutanregungen für meinen) und was sehe ich: schönste Fotos und ein Diamant-Rad! ((: Das Rad kommt aus meiner Heimatstadt und an dieses Modell habe ich auch soo mein Herz verloren.
    Frohes Radeln weiterhin!
    Betty

    AntwortenLöschen