Montag, 19. Januar 2015

Auf die Pinsel, an die Farbe und....looooossss!

Oft blickt man ja auf das letzte Jahr zurück, während man für das neue bereits Pläne schmiedet.
Und ich muss sagen, dass 2014 ein klasse Jahr war, mit unheimlich vielen Veränderungen und alle durch die Bank weg nur positiv.
Zum Beispiel wechselten wir im Erdgeschoss fast alle Möbel aus, ja, kaum zu fassen, aber so ist es.
Wir hatten 2013 nämlich noch alles in ahorn und nussbaum, ja, braucht gar nicht die Stirn kraus ziehen, das war mal total in! Betonung auf WAR MAL, drum mußte auch alles so nach und nach weichen, ausser das Sofa, dem habe ich ja einen neuen Bezug aus Kunstleder genäht und bis jetzt hat es auch noch wacker durch gehalten. Allerdings ist das Leder nicht strapazierfähig genug für Hunde die gern rücklings davor kriechen und sich dabei mit den Hinterläufen vom Sofa wegdrücken.
Drum hat es nun schon einige Kratzer und wird wohl auch demnächst mal ausgetauscht. Immerhin haben wir das schon 9 Jahre, dann darf das auch ruhig sein.



Also, ich sag ja, 2014 hat sich viel bei uns geändert und 2015 soll dem in nichts nachstehen, oder was meint Ihr?
Zum Beispiel bin ich gerade dran, unsere funierte Holzdecke im Esszimmer und Wohnzimmer zu streichen, ja, welch ein Spaß, aber ich kann die nicht mehr sehen und meinem Mann das ganze Wochenende damit zu versauen muss ja auch nicht. Dann werden unsere grauenhaften nicht zum Boden passenden Sockelleisten im Wohnzimmer endlich mal ausgetauscht 
( das macht dann allerdings doch mein Mann, die sollen ja auch ein bisschen halten;)

Dann kann ich mal endlich die Deko so stellen, wie ich mag, denn im Normalfall versuch ich immer so wenig wie möglich von den Leisten sichtbar zu lassen, das, ohne dass es zu voll gestopft wirkt, grenzt an Kunst, weshalb man eben doch immer ein wenig von ihnen zu Gesicht bekommt.

In der Küche wird sich auch einiges tun. 
Ja, ja, die habt Ihr, glaub ich noch nie zu Gesicht bekommen, gell? 
Sagen wir mal so, die paßte perfekt zu unseren Möbeln 2013.

Dann bin ich gerade dabei ein Hundebett in Form einer Hundehütte zu bauen....gerade dabei, ist wohl ein bisschen zu viel gesagt, ich war so eben im Baumarkt um dort fest zustellen, dass ich nicht die Stärke an Leiste bekomm, mit der ich alles berechnet hatte und hab mich dann lieber dazu entschieden zuhaus noch einmal alles durchzukalkulieren! Wär ja schön blöd, wenn ich mir die auf Nut(wird das auch so geschrieben? Bin ja froh, dass ich hier mit so nem Fachausdruck um mich schießen kann!!!) zuschneiden ließe und dann fehlen 2 cm, oder?
Wer neugierig ist, auf Instagram hab ich ein Bild davon gezeigt, ich sag nur, das ist der HIT!!!!



Ansonsten hab ich gerade das Gefühl, dass ich viel zu wenig Kissen hab. 
Kennt Ihr das? Da guckt Frau auf´s Sofa und möcht mal einen neuen Look und der Stapel im Schrank kann das gewünschte nicht rauszaubern.
Drum bin ich gerade überall am rumgucken nach schönen Kissen....ich werd mir aber, 
glaub ich welche selbst stempeln, denn das, was ich such, find ich nicht. 
Schön fur Euch, gell, dann gibt´s wieder ein DIY :) 

Ihr merkt das Jahr 2015 verspricht ganz viel Malerarbeiten! 
An Farbe, Pinsel und spröden Händen komm ich nicht vorbei.



Meine Fotos passen heut mal so gar nicht zum Text, aber da Farbeimer, Pinsel und abgehängte Möbel, einfach nicht so ansprechend aussehen, werden Euch meine Ranunkelfotos sicherlich besser gefallen.
 
Man könnte meinen, ich wollte dem Winter ein jähes Ende bereiten, obwohl ich mich so über den Schnee am Wochenende gefreut hab. Aber die Ranuneln brauchten einfach ein frühlingshaftes Ambiente. Wie gut, dass die komplette Palette an rosa Tönen dies Jahr im Trend ist, da kann ich mich dann ja hemmungslos austoben;) 
(Nicht, dass ich mich da bisher zurück gehalten hätt)





Die kleine weiße Flaschenkiste hab ich übrigens bei Salanda auf dem Blogflohmarkt ergattert, ist die nicht toll? 
Und ein neues Shirt von Stadt.Land.Stil. hab ich auch in  meinem Kleiderschrank.
Trotz Pailetten absolut lässig und alltagstauglich und grau trage ich ja sowieso gern.




Und? Was sind Eure Projekte für das Jahr 2015, oder laßt Ihr einfach alles auf Euch zukommen?
Ein neuer Dekostil, oder andere Farbwelten die Ihr entdecken möchtet?
Bin gar nicht neugierig, oder?
So und nun drückt mir die Daumen, dass sie Farbe schön deckt, bzw. überhaupt hält.


So, schnell aus dem Shirt geschlüpft und mit der Farbrolle schwenkende Grüße
 


Labels:

*sponsored

Kommentare:

  1. Liebe Mali,
    da Du das Shirt anscheinend gerade nicht brauchst, kann ich's mir ja vielleicht kurz mal ausleihen:)
    Als so übel hab ich Deine Küche gar nicht in Erinnerung, aber ich kenn das, irgendwann kann man die Sachen einfach nicht mehr sehen und was Neues muss her, ich darf mich ja momentan auch in einer nigelnagelneuen Küche austoben. Aber Respekt davor, dass Du die Decken alleine anstreichen willst, bei Wänden bin ich ja sofort dabei, aber die Decke überlasse ich dann doch ganz gerne anderen....
    Da ich ja letztes Jahr einen Komplettumbau hinter mich gebracht habe, bin ich in der Richtung wirklich mehr als zufrieden, und meine großen Dekopläne für 2015 sind: endlich alle Bilder wieder aufgehängt haben. Ob ich das wohl in einem Jahr schaffe?
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Meli
    Schön hell und so freundlich schaut bei Dei aus. Super!
    Super dekoriert
    Liebe Grüße
    Und einen schönen Tag noch
    Nina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Meli,
    jaaa, Birke und Co., dass kommt mir bekannt vor. Ich habe im Arbeitszimmer noch ein Regal, das würde ich gerne los werden.
    Stimmt, Küchenbilder habe ich bei dir noch nicht bewundern dürfen. Da kann ich ja gespannt sein, was sich bei dir verändert.
    Wir haben letztes Jahr eine neue Küche gekauft. Vielleicht magst du ja mal gucken kommen?
    Herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Meli,
    neues Jahr - neue Ideen. Das ist wohl immer so ;-)
    Wir sind ja noch fleissig mit unserem Bad beschäftigt und unser Großer hat schon in der ersten Januarwoche ein neues Zimmer-Outfit bekommen. Ansonsten brauchen Flur und Wohnzimmer zumeindestens ein kleines Farb-Update ... mit den Möbeln bin ich mittlerweile ganz zufrieden. Gut so - da kann ich mich ab Frühling auf den Garten konzentrieren - da gibt es so ein paar Ecken, die benötigen ganz dringend ein paar neue Ideen.
    Sieht wohl auch nicht nach gepflegten Händen aus :-))
    LG Vanessa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Meli,

    kannst du mir bitte etwas von deinem Durchhaltevermögen schicken? Super, dass du es geschafft hast alles zu "weißeln". So schnell wie bei dir geht es bei mir nicht - mein Bremser - was glaubst du? Richtig geraten, mein Mann! Das Esszimmer ist voriges Jahr getauscht worden (nach 20 Jahren) - das Wohnzimmer wird heuer (hoffentlich) getauscht (nach 30 Jahren) und die Küche muss bleiben (ich würd sie so gerne weiß streich, habs auch bei 2 Kasterln probiert, weil die sowieso ein anderes Holz waren) - sie ist Buche und ich kann mich nicht zu einer weiß gestrichenen Küche durchsetzen - ach ja - vielleicht klappts in 20 Jahren (gg). Ich wäre ganz gespannt wie deine Küche jetzt ausssieht!

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Meli,
    da bin ich ja besonders neugierig auf das Hundebett!
    Sieht ja traumhaft aus, habe es mir gleich bei Instagram
    angeschaut:-) Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim
    streichen und werkeln!
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Meli, schön das schon so vieles weiß ist. Ich bearbeite gerade meine Familie um den einen oder anderen Raum umzugestalten. Aber das gestaltet sich schwierig :) Na masl sehen was das neue Jahr so zu schaffen ist .
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Meli,
    viel Freude beim Pinseln! Ich finde ja immer, dass es zwar eine Menge Arbeit und Dreck bedeutet, aber das Ergebnis nachher macht alle Mühen doppelt und dreifach wieder wett! Lieben Dank für die wunderschönen Frühlingsbilder, davon kann man ja gerade gar nicht genug bekommen bei dem grauen Einerlei da draußen! Liebe Grüße zu Dir, Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Meli,
    es ist so herrlich herzerfrischend deinen Post zu lesen. Auch wenn du von Malerarbeiten schreibst. Renovieren ist immer ein tolle Sache. Auch wenn man sich erst aufrappeln und doch einiges arbeiten muss.
    Ja, wir haben auch so einige Pläne. Seit meine Tochter ausgezogen ist, bewohnt Sohnemann 2 Zimmer. Ein Schönes zum Wohnen und ein "Ankleidezimmer", das sich eher in ein Kruschzimmer verwandelt hat, in das man alles schnell reinlegen kann.
    Diesen Sommer geht meine Tochter für eine Weile nach Italien und Sohnemann zieht in ihre Wohnung. Somit werden zwei Zimmer zum Renovieren und Gestalten frei :-) Eins davon soll mein Hobbyzimmer werden. Mit Tisch und Nähmaschine und Regalen für meine Pflanzenanzucht im Winter/Frühjahr. Klingt vielleicht nach Rabenmutter, aber ich kann's kaum erwarten *räusper*
    Das zweite Zimmer wird eine Art Gästezimmer oder Rückzugsraum für Männe (falls er das überhaupt nötig hat)
    Ins Bad muss eine neue Dusche und evtl etwas mehr.
    Ja und eigentlich hat's das Wohnzimmer dringend nötig. Aber das steht hinten an. Alles schön der Reihe nach.
    Du siehst, dass du mit deiner Frage voll ins Schwarze getroffen hast.
    Lieben Gruß und viel Spaß beim Malern,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Meli, woher hast du denn diese süßen rosa Flügelchen? Etwa selbst gemacht?
    Danke schonmal und liebe Grüsse! Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sind die nicht niedlich, Marion?
      Meine Mama hat die mir genäht, für jedes meiner Mädchen ein Paar:)
      Allerdings fertigt sie diese leider nicht mehr auf Bestellung, bei Da Wanda findest du aber auch etliche,
      schau doch einfach mal.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
    2. Deine Mama kann was! :) Ja, total süß, danke für den Tipp, da schau ich mal!
      Liebe Grüsse und viel Erfg beim Streichen! Haben wir im alten Haus bei fast allen Decken im OG gemacht - viiiel Arbeit, aber sah toll aus!
      Liebe Grüsse, Marion

      Löschen
  11. huhu liebe Melli,
    da bin ich ja schon sseehrr gespannt auf das Bloggerjahr 2015 bei dir :) So viel Veränderung, hört sich gut an ;)
    Ich würde ja auch soo vieles neu kaufen, aber dann kommt mein Mann wieder dazwischen, das ist noch nicht kaputt, ERST vor 2 Jahren gekauft, muss noch nicht weg, wir haben keinen Geldesel.. und und und ;)
    Also freue ich mich, bei dir die Veränderungen mit ansehen zu dürfen :)

    Liebste Grüße,
    Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bella, das ist bei uns auch nicht viel anders, drum muss ich die Hundehütte selbst zusammen schustern, schliesslich hat Cooper ja auch seine kleine Kuschelecke :/ Mein Mann ist ganz klar der bessere Handwerker, aber das wird schon:)
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  12. Hallo Meli,
    du hast ja ganz schön viel vor für das heurige Jahr. Ich bin auch gerade mit meinem letzten Streichprojekt fertig geworden.
    Malen und Anstreichen macht so richtig viel Spaß!!!
    Deine Bilder sind übrigens wunderschön. So tolle Farben!
    Bin schon gespannt auf deine Hundehütte.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine
    C

    AntwortenLöschen
  13. Was für schöne Bilder. Da muss man gute Laune bekommen. Meine Liste für 2015 ist lang. War sie aber dummerweise für 2014 schon - aber leider haben unsere kleinen Monster das eine oder andere Projekt sehr in die Länge gezogen. Ich hoffe,dieses Jahr kommen wir besser voran. Schließlich werden die Zwerge ja größer...
    Hab eine schöne Woche...
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      ach, mach dir nix draus, ich hab auch nicht alles geschafft, was ich 2014 auf meiner Liste hatte.... aber manches hat sich dann auch wieder erledigt.
      Abgesehen davon geht die Familie natürlich vor:)
      Hab eine schöne Woche
      Meli

      Löschen
  14. Liebe Meli!
    Deine Fotos machen schon so richtig Frühlingslaune.
    Ein bisschen Frühling ist bei mir auch schon eingezogen.
    Ich bin schon sehr gespannt was du so alles zauberst in diesem Jahr. Ich schaue sooo gerne bei dir rein.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Meli,
    da hast Du ja einiges auf Deiner Liste stehen und legst ja schon mal Tempo vor.
    Ich möchte in diesem Jahr auch ein paar Dinge ändern, aber abgesehen vom streichen
    des Flurs, nur Kleinigkeiten. Wenn Du das Hundebett fertig hast, darfst Du direkt ein
    zweites in kleiner Ausführung machen. Habe ein ähnliches 2014 im NL-Fernsehen gesehen
    und liege meinem Goldstück schon seit Monaten damit in den Ohren.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Meli,
    na du hast ja einiges vor! Wow, da freue ich mich ja schon auf all die schönen Post´s!
    Du hast einen Bezug für eure Couch genäht?! Das ist ja der Hammer! Ist das nicht mega schwer?
    Die Bluse ist wunderschön! Ganz nach meinen Geschmack! Bring da ja keine Farbe drauf ;-)
    Hab noch eine schöne Woche!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      ja, das war auch ein recht aufwendiges Projekt, das weiße Ecksofa!!!!
      Aber ich hab es geschafft.
      Leider hält´s nicht für die Ewigkeit.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  17. Liebe Meli,
    ach wie immer so viele schöne Bilder und dann in meinen Lieblingsfarben.
    Ich habe auch ein Pinselvorsatzprojekt 2015. Mein Küchenbüffet soll endlich weiß werden.
    Übrigens Thema zu wenig Kissen. Ich Feier gerade Bloggeburtstag und da kann Frau eine Green Gate Kissenhülle gewinnen.
    Vielleicht magst du ja mal vorbei schauen. Ich würde mich sehr freuen.
    Bin gespannt auf Fotos von all deinen vielen neuen Projekte.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  18. Das klingt wirklich nach super Plänen fürs neue Jahr!
    Wir wollen dieses Jahr nicht so viel verändern, sondern endlich fertig werden. Nach unserer großen Umbau-Umzieh-Aktion ist leider immer noch nicht alles fertig und wir arbeiten jetzt daran. Auch "Special Effects" wie Fotos und Deko fehlen noch, aber gut Ding will ja Weile haben ;)
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  19. Hi Meli,
    ich wünsch dir viel Erfolg beim Werkeln. Deine Bilder machen Laune auf Blumen und obwohl ich mich eigentlich noch zurück halten wollte (Winter geht nun mal bis Februar) werden doch ein paar Blümchen bei mir einziehen ;) Meine Projekte für dieses JAhr: Erst mal einziehen, dann stehen noch mein Märchenwandbehang auf der vollendungsliste ebenso wie 2 Quilts äh, drei fällt mir gerade ein... dann will ich einen Sherlock Quilt machen und einen Wegweiser für den Garten. Schilder malen,... als, ich hab auch ein paar Pläne, grins. Ich freu mich auf deine Aktionen ;)
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Meli
    Deine netten Worte und Fotos geben grade wieder voll Schwung was anzupacken! Bei uns wird nichts weiß werden, aber in einer neuen Wohnung oder im Eigenheim werde ich auf jeden Fall ein eigenes weißes Zimmerchen haben wollen. Das ist aber Zukunftsmusik! Dennoch habe ich für 2015 einige Pläne und zwar will ich mich frei machen von vielem, was sich angesammelt hat! Da wir seit Sommer immer mehr Plastik reduzieren - vornehmlich beim Einkaufen - fiel auch zuhause der Blick auf einige Dinge, die wir abschaffen wollen. So steht 2015 unter dem Motto "Brauch ich das wirklich oder kann das weg?" und ich hoffe, dass ich mich Zimmer für Zimmer befreie ;) Natürlich werfe ich die Sachen nicht weg, am Sonntag bin ich z.B. schon ein paar Sachen bei einem Tausch Rausch Treffen los geworden und habe eine super Jeans und ein Parfum dafür abgestaubt! Am Wochenende nehme ich mir dann mal Zeit für die Kleinanzeigen... Auf frische Blumen freue ich mich auch schon! Rosa Rapunzeln passen auch gut zu antiken Möbeln ;)
    GLG Danny

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Meli,
    alle Möbel in einem Jahr....ich habe für meine über 2 Jahre gebraucht und für dieses Jahr steht noch ein großes Streichprojekt an.
    Wie du das Sofa bezogen hast habe ich ja damals schon bewundert...schade wenn es nicht ganz so strapazierfähig ist!
    Die Bilder sind toll, ich hätte aber auch das Renovierungchaos angeschaut. Puh Decke streichen....das ist kein Spaß, aber das Ergebnis wird sicher toll!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Hahaha, Meli, ja, dann viel Spaß beim Pinseln...hab ich Gott sein Dank gerade hinter mich gebracht!
    Obwohl das Abreißen der Tapete war viel schlimmer! Das blöde Ding ist in zwei Lagen runtergekommen!
    Die Stuckleiste, die auch weichen musste hat teilweise große Löcher hinterlassen, so dass ich noch verputzen musste.
    Ist nicht ganz so dolle geworden, denn je nach Lichteinfall sieht man Dellen, HEUL!
    Aber jetzt hab ich echt keine Lust mehr, das bleibt jetzt so! Basta!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje Moni,
      hört sich ziemlich frustrierend an und bei mir wird es wohl ähnlich...
      So einfach mal die Decke weiß, ist wie ich nun seh, auch nicht.

      Perfekt wäre doch auch langweilig...Die Dellen machen die Wand zu einem Unikat;))))

      So, ich muss nun meine Lütte vom Kindergarten abholen.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  23. Huhu Melli,

    vor dem Kissenproblem stehe ich im Moment auch... Neues Sofa, also müssen auch neue Kissen her.
    Aber im Moment finde ich keine. H&M hat im Moment auch nix dolles an Kissenhüllen, also muss ich noch warten...
    Da wir ja im Dezember erst in eine wirklich neue Wohnung gezogen sind, steht bei uns auch nichts an, außer die ein oder andere Wand wieder weiß zu streichen, denn ich kann mich mit dem grau einfach nicht anfreunden ;-/
    Unsere nächste Veränderung wird, wenn nur das Eigenheim sein, aber wer weiß schon, wann das eintrifft ;-)

    Ich wünsche Dir viel Elan und Spaß an den Veränderungen,

    liebste Grüße
    Yassi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yassi,
      oh, da beneid ich dich ja drum!
      ich muss das Esszimmer und den Flur auch noch streichen, aber wenn meine Decke erst einmal weiß ist,
      mach ich eine kurze Pause!
      Ud mit den Kissen geht´s uns dann ja ähnlich;)

      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
  24. Geweldig, Meli! Kwam al wat foto`s tegen op IG, maar zo nog meer, super! Je hebt een heerlijk kleurrijk, lente huis! Geniet ervan.

    Lieve-Groetjes,
    Verie

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Meli,
    die Bilder passen doch super ;-)
    Und vor allem machen Sie so Laune auf Frühling. Tja, nur ich glaube jetzt kommt der Winter nach Hamburg :-(
    Aber über schöne Ranunkelbilder freut man sich doch immer...
    Ich will dieses Jahr eigentlich auch noch unseren Flur streichen. Aber ich muss sagen, dass ich im Moment noch ein bisschen unmotiviert bin. Aber vielleicht motivieren mich ja deine Nachherbilder ;-)
    LG Linda

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Meli
    Da hast du ja eine ganze Pendenzliste von Projekten und viele spannende Posts in der Warteschleife :-))))) freu mich schon RIESIG darauf.
    Ich wünsche dir VIEL SPASS dabei.
    Herzliche Grüsse
    Mirjam

    AntwortenLöschen
  27. So schön weiß ist es bei dir! Ich bin auch immer wieder mit dem weißen Farbeimer unterwegs ;-) Vielleicht sieht es ja dann irgendwann auch mal so schön aus wie bei dir ;-) Ich werde mich 2015 auf jeden Fall weiterhin von deinem wundervollen Blog inspirieren lassen und bin schon ganz gespannt auf deine Küche!!! Mach unbedingt weiter so!

    Liebe Grüße!
    Franzi

    AntwortenLöschen
  28. Amei conhecer o seu blog, já fiquei por aqui!!!Achei maravilhoso!!!
    Visite-me:http://algodaotaodoce.blogspot.com.br/
    Siga-me e pegue o meu selinho!!!

    Obrigada.

    Beijos Marie.

    AntwortenLöschen
  29. Meli Du Liebe, da bin ich wieder :-) Ich freu mich wieder hier zu sein und deinen Blog hab ich auch vermisst mit den schönen Bildern. Macht garnix, daß Diese nicht zum Text passen. Weil: Text interessant Bilder: Toll!!
    Du fleißiges Homewerkel-Lieschen, ja da bin ich ja gespannt auf all deine Projekte dieses Jahr, gibts wieder ne Menge Schönes zum Ankucken *freu*. Fühl Dich geherzt, alles Liebe,
    Lina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Meli,
    na da dürfen wir ja wirklich gespannt sein! Und ja, bitte bitte Küchenbilder posten wenn das alles fertig ist! Ich liebe Küchenbilder!
    Das Shirt gefällt mir auch sehr gut. Da stöber ich doch gleich mal im Shop. Ich hab momentan nämlich das Gefühl, nicht die Deko/Einrichtung muss neu sondern der komplette Inhalt meines Kleiderschrankes!!!
    Unsere Projekte 2015 wird das Anlegen unsres Garten sein, evtl. sogar noch der Vorgarten/Eingangsbereich und vielleicht sogar.....ein Kinderzimmer einrichten?? :D
    Viel Spaß beim Pinsel schwingen wünscht dir
    Nina

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Meli,
    deine Ranunkel Fotos sind ein Kracher. Wundervoll zart ..... Frühlingsstimmung pur.
    Love it
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen