Mittwoch, 14. August 2013

Bitte Platz nehmen!


Nach meinem ersten Post ging es mir nun ein wenig, 
wie bei der Eröffnung meines ersten Da Wanda Shops....
Damals habe ich fast im Minuten Takt auf aktualisieren gedrückt
in der Erwartung das etwas passiert.

3 Tage nach meiner Shoperöffnung saß ich ganz bedröppelt am Frückstückstisch, sodass mich mein Mann fragte, was denn los sei.
Nichts war los, rein gar nix, die einzigen Klicks auf meinem Da Wanda Shop kamen von mir selbst...wie sich zeigte, brauchte ich nur ein wenig Geduld und heute kann ich über meinen Start lachen:)

Nun, ich befürchtete, dass ich bei meinem Blog eine ähnliche Erfahrung machen würde...aber nein, soviele liebe Willkommensgrüße, hier und auch auf Facebook, dass ich am liebsten gleich sofort wieder etwas gepostet hätte
und mein Liebster kein trauriges Fräulein trösten mußte!
Danke für den herzlichen Empfang hier
auch von meinem Mann :)

So, und bevor Ihr nun zu scrollen anfangt um zum eigentlichen
Thema zu kommen (falls noch nicht geschehen) lege ich mal los, mit meinem eigentlichen Post!




Und zwar habe ich eine Kinder Gartenbank, welche nun nach ein paar Wintern,nicht mehr schön anzusehen war, etwas aufgehübscht.
Zuerst habe ich das gute Stück ordentlich abgeschliffen und danach weiß lackiert.



Dann habe ich eine Schablone, welche einmal verwendbar ist auf die Bank geklebt und mit grauer Farbe aufschabloniert.
Hierfür kann man einfach einen Küchenschwamm zurecht schneiden,
leicht in die Farbe drücken(nicht zuviel Frabe nehmen, sonst läuft diese nämlich unter die Schablone) und leicht über die Schablone tupfen.

Diese Schablonen findet Ihr bei Tres Blanc.
Allerdings ist sie zur Zeit im Urlaub, aber guckt einfach mal bei den verkauften Artikeln, wunderschön!
Sie macht auch Tattoos, welche Ihr einfach auf Holz, Wände, Glas etc. anbringen könnt, wem das Arbeiten mit Farbe nicht so liegt;)
Danach habe ich noch ein paar Sternchen in rosa und grau aufschabloniert, hierfür benutze ich wiederverwendbare  
Schablonen von auch siehe oben.
Die Sternchenschablone ist bei mir fast permanent im Einsatz.





Und fertig war die Bank, und ist mittlerweile der Lieblingsplatz meiner zwei Mädchen.
Und was wäre ein Fräulein Lampe Post ohne eine Lampe???
Also schnell noch ein Foto mit Leuchte, die sich doch wunderbar auf der Bank macht, also nicht nur Lieblingsplatz meiner Kinder,
sondern auch perfekter Fotountergrund für´s Fräulein:)

Habt einen schönen Tag 

sonnige Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Du bringst mich da auf eine Idee..... :-)
    Find ich sehr gut!

    AntwortenLöschen
  2. Oh ist die hübsch. Echt wunderschön geworden! Ich liebe deine Ideen !Höchste Zeit das du einen Blog hast :-)
    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  3. Hach das ist wirklich zauberhaft geworden. Solche Schablonen such ich schon länger (wieso guck ich eigentlich nicht bei Dawanda ich Tölpel) und nun werde ich auch bald mal anfangen aufzupimpen! :) Danke für die Inspiration <3 und weiter mit dem schönen Blog GLG Bibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, Da Wanda hat fast alles... Aber aufpassen, einkaufen bei Tres Blanc macht süchtig;) irgendwie möchte man dann überall etwas drauf drucken oder drauf kleben!
      Ich liebe auch die kleinen Sternetattoos, die kann man prima auf Blumentöpfe ringsum kleben oder Glasvasen..
      Viel Spaß dann demnächst beim aufpimpen, mich starrt hier auch eine weiße Truhe an und bin seid Tagen am grübeln, was drauf soll..kann mich nur schwer entscheiden.
      Aber du wirst sie demnächst auch hier sehen:)

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  4. Die Bank ist ja wunderschön, die werde ich heute Abend gleich mal meinem Mann zeigen (er hat ab nächster Woche Urlaub :-))Wollte schon lang mal eine für unsere Kleine, aber irgendwie hat mir nie eine gefallen.

    Viele Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    ach, wie gut ich Dich verstehe...am ersten "Blogtag" hab ich gefühlte 100x das Laptop hochgefahren, um zu schauen, ob etwas passiert ist...;-))))
    Die Bank schaut wunderwunderschön aus!!! Ganz entzückend!
    Hab einen schönen Nachmittag,
    liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Barbara,
    jaa, aufgeregt, wie ein kleines Kind:)
    muss zwar zugeben, dass ich auch am zweiten "Blogtag" viel zu oft nachschaue...
    Und dankeschön für das Kompliment.
    Du hast übrigens einen wundervollen Blog!!!
    Und ein wunderschönes Fahrrad;)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,

    die Bank ist super schön geworden, habe dieselbe natürlich ohne die tolle Aufmachung aber wer weiß, was das Wochenende bringt, Pinsel Lack und Sternenschablone sind ja im Haus :) wünsche Dir alles Gute für Deinen Blog und warte gespannt auf weitere Ideen und tolle Fotos!
    Liebe Grüsse Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anne,
      dankeshcön,na dann wünsch ich Dir viel Spaß beim verschönern:)
      Mit einer Sternenschablone kann ja nix schief gehen!

      Liebe Grüße und bis bald
      Melanie

      Löschen
  8. Hallo Melanie,
    schön ist die Bank geworden ... wie auch alle deine Lampenschirme.
    Wir sind echte Fans deiner Sachen.
    Liebe Grüße von
    Anne und Miri von
    Seaside No.64

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr Zwei,

      dankeschön, da freue ich mich, gerade weil Ihr selbst ja so
      schöne Sachen macht.
      Ich schaue immer gern auf Eure Seite!

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
  9. Liebe Melanie!
    Wie toll, dass ich Dich gefunden hab!!!! Ein wunderschöner Blog!!! Kann ich Dir nur über Google + und FB folgen, oder richtest Du noch eine Mitgliederliste ein, so dass neue Post direkt aufs dashboard geliefert werden...Toll dass Du hier bist!!!
    Ganz liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  10. ...ich werd schon tüddelig!!! Die Bank ist der oberkaller und gefällt mir super gut!!!!
    Bis Bald Ulla

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ulla,

    danke, für den lieben Kommentar den du hier gelassen hast:))
    Wie kann ich denn eine Mitgliederliste einrichten....bin absoluter Blogneuling und hab so gut wie keine Ahnung!
    Wenn ich weiß wie es geht, richt ich auch gern eine Liste ein, was Dashboard ist, weiß ich ja schonmal;)

    Ist eben eine kleine Welt für sich, das Bloggerland.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    bis bald
    Melanie

    AntwortenLöschen