Donnerstag, 21. Dezember 2017

Weihnachten steht vor der Tür!

Tja, ein 3/4 Jahr nix und dann gleich 2 Tage hintereinander Posts, wobei der gestern ohne eigene Fotos ja nicht wirklich zählt. Hier kommt jetzt eine wilde Mischung aus Fotos, der letzten Wochen. Fangen wir doch am besten mal mit meinem Start der Vorweihnachtszeit an....die beginnt nämlich immer dann, wenn Coopers Häuschen beleuchtet wird. Etwas verplant war ich schon eine Woche früher beim ersten Advent angelangt, was allerdings nicht heißt, dass ich besser vorbereitet gewesen wäre....






Vorweihnachtszeit ohne Backen geht natürlich nicht und so war es letzte Woche soweit, dass hier das Handrührgerät geschwungen wurde. Was soll ich sagen, es lief ziemlich gut. Mir ist weder die Gewürzdose in den Teig gefallen, noch habe ich meine Rührschüssel zerschlagen, denn man lernt ja dazu. Sprich ich wühle parallel zum Rühren nicht mehr im Oberschrank rum und ich versuche auch nicht zeitgleich mit großem Löffel und Handrührer den Teig zu vermengen. Eventuell sollte ich einfach akzeptieren, dass Multitasking nicht so meins ist...die Tatsache, dass ich ein bisschen zu wenig Haferflocken hatte, hat zwar dazu geführt, dass die Plätzchen fast das komplette Blech gefüllt haben, indem sie ziemlich zusammen gelaufen sind. Aber wir haben einen spitzen Pizzaschneider und die Haferflockenplätzchen waren trotz der bescheidenen Optik am schnellsten weg. Mein Mann hatte Backpremiere mit uns und wird das wahrscheinlich nicht mehr wiederholen wollen....







 Und die letzten zwei Tage habe ich alle Geschenke verpackt...auch wenn wir durchs Wichteln schon die Anzahl der Geschenke wirklich minimiert haben, bin ich jedes Jahr dann doch wieder überrascht wieviele es sind. Geht Euch das auch so?
Mir gefielen die süßen Hangtags von fine little paper, welche ich auf die Rückseite von gemustertem festerem Papier geklebt habe. Die Hangtags findet Ihr hier.





Soooo, ich wünsche Euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest. Stresst Euch nicht zu sehr, alles perfekt zu machen. Geniesst das Zusammensein mit Familie und Freunden und kommt alle gut ins Jahr 2018!
Bis bald, Eure Meli

Ahhh, wartet, ein paar Fotos hab ich noch.






Jetzt aber, habt eine herrlich, schöne, friedliche und freudige Weihnachtszeit!

Kommentare:

  1. Endlich bist du wieder da!
    Ich habe deine Posts vermisst!
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birthe, ach, wie lieb, ich freue mich ja zugegebenermaßen, dass ich trotz all den Blogs, Instagram & Co hier vermisst werde. Drück Dich und ein frohes neues Jahr, Meli

      Löschen
  2. Liebe Meli, das Haus von Cooper ist immer wieder toll anzusehen, Haette ich einen Hund, Haette Haette Fahrradkette oder so :-)

    Deine Haferflockenplaetzchen hab ich so frueh gebacken das jetzt schon nix mehr da ist!
    Ich wünsche euch auch ein tolles Fest, lass es dir gut gehen ! Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich kann auch ganz spät backen und zu Weihnachten ist alles weg.
      Hoffe Ihr hattet auch schöne Weihnachtstage.
      Liebste Grüße
      Meli

      Löschen
  3. Oh wie wunderschön. Ich liebe deine Bilder. Ein schönes Fest wünsch ich Dir und deinen Liebsten. LG Sanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe die hattet Ihr auch, liebe Sanne.
      Bis ganz bald:)

      Löschen
  4. So traumhaft schöne Bilder und Coopers Häuschen ist einfach das Highlight finde ich.
    Der Hund ist einfach fotogen.
    Wünsche auch dir ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018
    Ganz liebe Grüsse
    Silvana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, ja, das ist Cooper wirklich, kann mich an ihm auch nie satt sehen <3
      Liebste Grüße
      Meli

      Löschen
  5. Liebe Fräulein Lampe, frohe Weihnachten!
    Katka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katke,
      ich hoffe Du hattest auch schöne Feiertage und wünsche ein frohes neues Jahr.

      Löschen