Donnerstag, 15. Mai 2014

Kissen DIY, Mini Freebie und Abschied

Ja, hat sie denn nicht beim letzten mal geschrieben, dass es sportlich wird und nu ein Kissen DIY?
Hää?



 
Ja, hallo erstmal!
Es haben soviele gefragt, wie ich das Kissen gemacht habe und drum schmeiße ich heute ein kleines DIY dazwischen.
Wobei, ist schon irgendwie sportlich, zwei Posts in 3 Tagen, für mich zumindest, da ich doch sonst eher die einmal in der Woche Bloggerin bin:)


 Nun, ganz ohne Zubehör ist das Kissen aber nicht machbar,
was braucht Ihr:
ein Kissen
(ist ja klar:)
Textilfarbe
ein Schwämmchen oder Tupfer
( hier könnt ihr einfach einen Küchen oder Badeschwamm nehmen, bzw ein Stückchen abschneiden)
und eine Schablone
 ich habe meine im letzten Jahr bei Tres Blanc gekauft und diese ist wiederverwendbar, ob sie diese wieder fertigt, weiß ich nicht, aber als einmal Schablone kann sie diese sicherlich auf Anfrage machen!

Dann legt Ihr ein Stück Pappe ins Kissen hinein, die Schablone darauf, das Schwämmchen LEICHT mit Farbe benetzen und sanft über die Schablone tupfen.
Nun einfach die Farbe trocknen lassen und je nach Hersteller der Textilfarbe danach laut Anleitung  behandeln(bügeln oder 2 Tage durch trocknen lassen)




Beim Stöbern bei Tres Blanc ( die machen so schöne Sachen) bin ich über nachfolgendes Tattoo gestolpert und ist das nicht schön,
also wenn wir keine offene Treppe hätten, ja, dannnn....

http://de.dawanda.com/product/63019679-Treppentattoo-shabby-chic

So , und da ich noch ein paar Fotos über hab, die nirgendwo so recht hinpassen, letzte Bilder vom Fahrradhelm, der sitzt nun nämlich bei meinem Patenkind auf dem Kopf, schniieff!
Ich bin wohl auch ein bisschen alt für einen rosa Helm;)
Dennoch mußte ich dann, bevor er ins Geburtstagspaket wanderte, mit Rad und was dazu gehört(ICH) fotografiert werden.



Aber zu meinem Rad sah der echt cool aus.
Und das Abschied im Titel war dann auch hier drauf bezogen, nicht dass da falsche Schlüsse gezogen werden.
Also, wenn ich meinen Blog mal schließen sollte, dann wohl in einem seperaten Post und nicht zwischen Freebie und DIY gequetscht;)

ach, vergeßt das einfach mal, bleib euch hier sicherlich noch lang erhalten, hab ja gerad erst mal angefangen und liebe das Bloggen!


Und ich hatte auch noch ein Freebie von meinen Geburtstagstüten und Einladungssticker versprochen, das werf ich dann heut auch noch in diesen Post:


Habt einen schönen Tag und gönnt Euch mal ein Päuschen, bevor es dann nächste Woche WIRKLICH ein bisschen sportlich wird:)



Liebe Grüße
Labels:
Tattoo und Schablone Tres Blanc
uni Kissenhülle  H&M
Textilfarbe Marabou
Jeans Benetton
Gürtel Villa Smilla
Tortenplatte Minikinder
Esspresso Tasse DM

Kommentare:

  1. Das Kissen ist der Hammer!
    Die Schablone ist einfach genial....was man da alles mit bedrucken könnte!
    Ach...da gäbe es tausend Ideen.
    Danke fuer das schoene DIY!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ein super schönes Kissen, echt....und die Treppe ist der Hammer, geht bei uns aber leider auch nicht.
    Danke für die tollen vorlagen,
    liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Meli,
    Das ging aber wirklich schnell mit dem DIY - Vielen Dank! Und die Treppe ist genial, ich muss unsere sowieso demnächst streichen und bei mir gehts!!! Jetzt geh ich aber zuerst mal den Pinsel... äh das Schwämmchen schwingen und bedrucke das Kissen.

    Ganz liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Meli!
    Ein Post mit allem was ich jetzt brauche... Tässchen Kaffee mit leckerm Kuchen, ein Kuschelkissen zum Genießen und anschließend eine Runde auf dem Rad nach dem ganzen Schlemmen! Wunderbar! Dein DIY gefällt mir super! Ich mag es total gern, Kissen mit Textilfarbe zu gestalten, bin da aber manchmal ein bisschen ideenlos - ABER jetzt habe ich wieder eine Idee! Danke Dir!
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich gefällt mir alles gut - allerdings am besten: der Helm!!!!
    Zauberhaft!
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Melli,
    tolle Idee mit dem Kissen! Schaut super aus! Vielen Dank für die Anregung.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Hi Melli,
    das DIY ist cool , danke für den Tipp!
    Den Gleichen TV haben wir hier auch herumstehen - der Beste! ;-)
    Wie immer ist alles bei Dir so stimmig und zuckerschön!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Meli,
    ich finde einfach alle Bilder von dir toll. Super DIY, der rosa Fahrradhelm auch zauberhaft *schnief, schade das du ihn abgeben musstest*, dieses Treppentattoo ist ja auch herzallerliebst.
    Hab es fein und sei mir lieb gegrüßt.
    Deine Fanny

    AntwortenLöschen
  9. Heute hab ich gar keine Zeit deshalb nur schnell ein großes DAnkeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee... LG Natascha

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Meli!
    Beim Kissen bemalen besteht bestimmt Suchtgefahr, oder?
    Das Treppentatoo finde ich richtig toll, aber wir haben auch eine offene Treppe, zu schade!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Meli! Auf meiner Ideen-Liste (hui es gibt einfach immer zu viele Ideen, für zu wenig Zeit ;-)) wurde "Kissen bedrucken" auch schon seit längeren ganz fett notiert! Danke für deine Anleitung! Herzliche Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Meli
    Das Kissen ist mir schon im vorherigen Post aifgefallen. Es gefällt mir sehr.
    Huch bin ich froh, dass du uns noch etwas erhalten bleibst.
    I also take a break. :-)
    Schönes Weekend und herzlichste Grüsse
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Meli,
    ist gar nicht schwer hätte man ja längst mal drauf kommen können ;0)
    Danke für das DIY und nu gehe ich mal nach Schablonen suchen......
    Herzliche Grüße aus dem schön sonnigen Lüneburg!!
    Danii

    AntwortenLöschen
  14. soooooooo schön! ALLES! ;-)
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Meli, bei Dir sieht das alles so leicht aus (Du bis ja auch geübt). Seit einigen Tagen versuche ich das Schablonieren auf Holz, aber mir läuft IMMER die Farbe unter die Schablone, besonders, wenn ich die Farbe stupfe. Selbst, wenn die die Schablone mit Haftspray fixiere, passiert das. Ich bin mittlerweile ganz schön frustiert.
    Hast Du einen Tip????????????????????????????????????? Besprühst Du Deine Schablonen nicht mit Haftspray??
    liebe Grüße von der verzweifelten Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heide,
      das unterlaufen bei Holz hatte ich bisher nur bei sehr glattem lackierten und dennoch strucktierten Holz.
      Was ganz wichtig ist, der Schwamm den du zum tupfen nimmst, muss trocken sein, richtig trocken und du darfst nur einen Hauch von Farbe darauf nehmen und dann drüber tupfen, je mehr Farbe du darauf hast, desto größer die Gefahr, dass etwas unter die Schablone läuft.Also, lieber öfters Farbe auf den Tupfer nehmen, wie zuviel.
      Ich lege die Schablone einfach immer auf, halte sie mit einer Hand während des Tupfens fest.
      Wenn es tatsächlich nur am Holz liegt, dieses eventuell ein bisschen anrauhen...
      Drück dir die Daumen für ein super Ergebniss.
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen
    2. Hallo, danke für die Antwort, ich probiers jetzt noch mal, liebe Grüße Heide

      Löschen
  16. Liebe Meli !

    Das Kissen sieht toll aus ! Ich habe es ja mal mit Lavedeldruck probiert, was bei mir überhaupt nicht funktioniert, keine Ahnung warum es so ist, hihi.

    Hattest du nicht mal in irgendeinem Post Kissen mit einer Folie bedruckt ? Oder per Bügeln ??

    Viele Grüße
    Yassi ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Meli,
    Also! Die Kissen sind super toll! Da fängt mal wieder das Kopfkino bei mir an! Die Tattoos sind ebenfalls genial ... Kopfkino.
    Danke für die Einladungssticker. Sterne sind immer gut :-)
    Und ich hatte auch erst ein ungutes Gefühl als ich das Wort "Abschied" las. Puh.... zum Glück alles gut!
    Das Foto von Dir ist übrigens super hübsch und total sympathisch.
    Liebe Grüße Mone

    AntwortenLöschen
  18. Verliebt in das Fahrrad bin....... <3 <3
    Kissen, toll, Bilder toll, Helm eine Granate... könnte ich mich auch nur schwer von trennen
    und was heißt hier zu alt :D :D

    Hab ein schönes Wochenende!

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Meli,
    du darfst uns bitte NIE NIE mehr verlassen - das wäre zu traurig...
    Ich liebe deinen Blog und deine Einrichtung und deinen Schreibstil und und und...
    Also bitte niemals auf falsche Gedanken kommen.
    Danke für dein schönes DIY - ganz wunderbar.
    Ansosnten lass es dir gut gehen und viel Sonne am Wochenende für euch!

    p.s. lese gerne mehrfach die Woche von dir ;-)

    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Meli,
    dein Kissen sieht sooo toll aus!! Wenn ich mal wieder mehr Zeit habe, werde ich mich auch mal im Schablonieren versuchen.... Danke fürs Zeigen!! ❤️
    Hab ein tolles Wochenende!!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Meli,

    so ein schöner Post! Tolles Kissen, cooler Helm, geniales Radl, tolle Frau! Ich schau ja immer mal wieder vorbei aber heute muss ich meinen Senf dazu geben ;-).

    Hab ein super Wochenende!
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  22. Wow! Das Kissen ist bombe! Richtig toll! Sonnige Grüsse
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Meli, gerade habe ich Dich entdeckt. Was für ein schönes Blog. Dein Fahrrad ein Traum. Ich habe auch einen Beachcruiser in Logo: Rosa mit Blümchenprofil im Reifen und Strohkörbchen. Das Radel hat 3 Gänge. *Hüstel* am Berg (Hügelchen) bin ich immer die letzte am mit den schönsten Fahrrad. Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
  24. Wie schön, dass du uns erhalten bleibst! Übrigens finde ich, dass dir so ein rosa Fahrradhelm extrem gut steht. Du solltest dir unbedingt einen zulegen!
    Grüßle
    Ursel, die sich mit viel älter auch nicht zu alt findet für so einen Helm, allerdings einen ordinären ihr Eigen nennt, der noch gut ist und halten muss.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Meli,
    sooooooo ein schöner Post! Besonders die Bilder von dir mit deinem Fahrrad und dem coolen Helm gefallen mir besonders! Und dein Kissen DIY ist echt toll! Du bist so kreativ! Die Korbtaschen gibt es bestimmt auch in deinen Shop, oder? Hast du die slebst gemacht? Ich habe vor kurzem so eine gekauft. Ich geh jetzt mal bei dir stöbern. Danke auf für das Freebie!
    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, daaaankeschön:)))
      Die Tsche habe ich tatsächlich selbst gemacht, allerdings verkaufe ich sie nicht, die sind nur für mich privat
      zum Verdekorieren;)
      Wünsche dir auch einen tollen Start in die Woche
      Liebe Grüße
      Meli

      Löschen